Online Banking Sparkasse

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von kugelbauchi 29.08.07 - 15:16 Uhr

Hallo zusammen


Ich hab da n mehr oder weniger kleines (oder auch größeres Problem)


Und zwaaaaar... ich hab nu vor nem Jahr online Banking beantragt... hab mich dann aber nich angemeldet und nu hab ich das halt gemacht


Muss aber zur "Indentifikation" die 21te Tan aus meiner Tanliste eingeben

Ich mich also in die Tiefen der Umzugskartons geschmissen und diese Tan-Liste gesucht.... VERGEBENS #heul #schmoll


Alsooo hab ich bei der Sparkasse angerufen, Problem geschildert. Der Typ an der Leitung sagte mir dann, ich solle die TAN-Liste sperren und bekomme dann ne neue.


Aber wie um Himmels Willen SPERRE ich die TAN-Liste?!


Würd mich über eine oder n paar Antworten echt freuen!!!


Liebe Grüße
Jess


P.s un nich schimpfen das ich das verloren habe =P Aber irgendwie is beim Umzug alles drunter und drüber un kreuz und quer von jetzt auf gleich gelaufen... nu isses halt weg =/

Beitrag von marenwahl 29.08.07 - 15:22 Uhr

Du musst dich ja anmelden(also mit Kto-Nr. und Paßwort)

damit du überhaupt auf die Sparkassen-Seite kommst, richtig?

Und da stehen viele nette Hinweise (meist links im roten Kasten) wo man u.a. auch seine TAN-Liste sperren kann.

Wenn's nicht klappt, meld dich nochmal!

Beitrag von kugelbauchi 29.08.07 - 15:27 Uhr

Hmmm... bis dahin komm ich gar nicht =/


Ich muss meinen Anmeldenamen (kontonummer) eingeben, die vorgegebene PIN und dann soll ich meine PIN ändern und DANN muss diese doofe Tan aus meiner Liste eingegeben werden. DANN erst komm ich auf die richtige Seite wo ich alles mögliche machen und ändern kann =/


Ach is das doooooooooof °schmoll°


Ich bin aber auch was schusselig

Beitrag von marenwahl 29.08.07 - 15:34 Uhr

#hicksähm, jetzt bin ich aber auch ein bisschen überfragt.

Sonst ruf doch noch mal bei der Sparkasse an. Die müssen dir doch irgendwie helfen können.

Gibt's doch garnicht!

Beitrag von firewomen73 29.08.07 - 15:44 Uhr

ja,das stimmt!

du brauchst dazu die alte und die neue TAN liste!!


da du sie aber nun nicht mehr hast,kannst du auch nichts online machen!

also ab zur sparkasse und so lange dort sitzen bleiben,bis die das problem behoben haben!

und für das nächste mal,

heb diese nummern gut auf!!!!!
sie sind wie deine persönliche unterschrift!

lg nicole!

Beitrag von marenwahl 29.08.07 - 15:23 Uhr

äh, sorry, grauer Kasten! #hicks

"Online-Banking"-Hilfe" steht da

Beitrag von chiwa2002 29.08.07 - 15:42 Uhr

Hallo Jess!

Setz dich nochmal mit deiner Sparkasse in Verbindung.
Es ist zwar richtig, dass man seine TAN-Liste selber sperren kann (ist der einfachere Weg), aber wie du es beschreibst, kannst du es ja nicht, weil du eine TAN zum Ändern der PIN brauchst.
So solltest du es auch dem Berater der Sparkasse schildern. Dann muß er für dich alles neu beantragen. Es kann sein, dass er dazu deine Unterschrift benötigt. Und es dauert etwas länger... Aber sooo eilig hast du es ja nicht, oder?!

LG Tanja (Sparkassen-Angestellte, derzeit in Elternzeit ;o))

Beitrag von kugelbauchi 29.08.07 - 18:01 Uhr

Okay, danke für eure vielen Antworten =)


Werd den netten Berater (°hihi°) dann morgen mal aufsuchen und ein bisschen mit meiner Anwesenheit beglücken °grins°



Also schönen Abend euch noch, und nochmal dankeschön!


Liebe Grüße
Jess

Beitrag von anila 30.08.07 - 08:20 Uhr

du mußt zur spk gehen und bekommst dort gg. unterschrift komplette neue listen. du mußt dich komplett neu anmelden und kannst erst dann eine neue tan-liste aktivieren.

daß man die vordiktierten pin eingeben muß, ist ja erst seit diesem jahr und ich konnte meine liste ebenfalls nicht mehr nutzen, weil ich mir sämtliche pin (ohne numerierung) in ein buch übertragen hatte.. grund war, weil ich mir hinter jede pin das datum, betrag, empfänger und grund d. überweisung aufschrieb.