Kann man MöPf einfach so...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 98honolulu 29.08.07 - 15:18 Uhr

... absetzen?

Ich habs ein paar Monate genommen, hatte das Gefühl, mein ES schiebt sich dadurch noch mehr nach vorn#kratz.

Nehme es jetzt seit Mitte letztem Zyklus nicht mehr.
Bin jetzt eh im 2. Stimulationszyklus...
Kann ich das MöPf einfach weglassen jetzt?

LG Honolulu #blume

Beitrag von willeinbaby 29.08.07 - 15:22 Uhr

hey

ich habe es diesen monat einfach nicht mehr genommen und mein ES ist ein paar tage später als sonst...

ich würde es halt nicht mitten im zyklus aufhören zu nehmen...

gruss dani

Beitrag von 98honolulu 29.08.07 - 15:23 Uhr

#danke Hatte nach ES im letzten Zyklus aufgehört. Jetzt ist eh ein neuer dran...

LG

Beitrag von willeinbaby 29.08.07 - 15:28 Uhr

na dann laß doch weg den sch...

ich war auch nicht begeistert.
hatte komische mens und innerhalb von 4 monaten nur 2x einen ES das hatte ich vorher noch nie...ich glaube bei mir hat es sich negativ ausgewirkt...

#herzlich dani

Beitrag von 98honolulu 29.08.07 - 15:30 Uhr

Jepp, werd ich tun!
Habs eh manchmal vergessen zu nehmen #hicks

Beitrag von janna07 29.08.07 - 15:24 Uhr

Wenn du meinst, dass der Mönchspfeffer einen negativen Einfluss auf deinen Zyklus hat, dann lass ihn einfach weg - egal wann!

LG
Janna

Beitrag von 98honolulu 29.08.07 - 15:28 Uhr

#danke

LG

Beitrag von jelly_buttom 29.08.07 - 15:25 Uhr

Sollst du Möpf denn lt. Arzt nehmen? Also immernoch nehmen, mein ich...

Ich dachte immer (aber man lernt ja nie aus #freu ), dass wenn man stimu. wird, dass dann restliche Maßnahmen (außer natürlich Foli) wegfallen würden...

Un ansonsten JA KLAR, pfalnzliches zeug kann man einfach so absetzen!

LG

Beitrag von 98honolulu 29.08.07 - 15:29 Uhr

Ach, er hatte es mir mal verschrieben bzw. einfach 2 große Packungen mitgegeben... ;-) Wahrscheinlich hab ich so leidend geguckt und er dachte, er müsste mir was Gutes tun...

Ich glaube, er weiß gar nicht mehr, dass er mir das überhaupt damals gegeben hat.

LG

Beitrag von jelly_buttom 29.08.07 - 15:32 Uhr

Ach "so Einer" also...

Ja ja Möpf ist ja das beliebteste Allheilmittel, wenns um Beschwerden im Zyklus geht, was Gyns geben #augen

Wie oft durfte ich mir anhören "Kennen sie Agnus Castus?.....Nehmen sie Agnust Castus!.....Agnust Castus....."

#schock#schock#schock#schock

Dass der bei vielen Frauen großen Schaden anrichtet ist diesen Ärzten wohl völlig neu #augen

Klappt gaaaaaaaaanz sicher auch ohne Möpf #herzlich

LG

Beitrag von 98honolulu 29.08.07 - 15:34 Uhr

Jaja, so ist das wohl! ;-)

Ich weiß nicht, obs bei mir irgendwie geschadet hat, aber die SB wurden damit auch nicht weniger, meine Mens-Schmerzen blieben gleich, nur mein ES war früher...

Tolle Sache also. Zumindest hats mich nix gekostet ;-)

Beitrag von jelly_buttom 29.08.07 - 15:38 Uhr

Oh na denn!

Ich musste 18 € ausgeben, habs dann auch genommen iiiiiiiiiiiirgendwann grad, als man es noch eben so nehmen durfte ("bis 5 Monate nach Öffnen" und ich hatte das im Februar geöffnet)

Aber ich denke es war eher Zufall, dass ich genau in dem Zyklus schwanger wurde, als ich anfing es zu nehmen-schließlich heißt es ja immer, dass es 3 Monate braucht um seine Wirkung zu "entfalten" #augen

Also ich sehe Möpf noch mit etwas Skepsis ;-)

LG

Beitrag von janna07 29.08.07 - 15:30 Uhr

Naja, Vorsicht, pflanzliches Zeug kann man auch nicht immer einfach so absetzen, es gibt durchaus pflanzliches Zeug, das gar nicht so ohne ist. Aber bei Mönchspfeffer ist das kein Problem. ;-)

Beitrag von 98honolulu 29.08.07 - 15:31 Uhr

He, du musst es ja wirklich wissen !!!!

Medizinstudium! Wahnsinn!

LG

Beitrag von allyl 29.08.07 - 16:01 Uhr

Hallo Honolulu,

war bei mir auch so mit dem frühen ES, hatte es nur nie
mit MöPf in Verbindung gebracht...#kratz

Schau mal mein ZB in der VK, der erste Zyklus ohne MöPf,
und ich denke (hoffe), dass der ES heute war/ist, jedenfalls war er definitiv nicht schon am 8./9. ZT wie in den letzten
Monaten. Ich hoffe nur, er bleibt jetzt nicht ganz weg;-)

Also weg mit dem Zeug;-), dabei hatte ich gerade ne neue
Packung angefangen, aber egal:-)

LG Ally#klee

Beitrag von minka2007 29.08.07 - 16:09 Uhr

aslo wenn hier alle so auf möpf rumhauen muß ich ja mal die ausnahme sein.;-);-)
also ich nehme jetzt wieder das "zeug" weil ich letztes jahr gute erfahrungen damit gemacht habe. zwar keine #schwanger aber meine mens und rest der seuche wurde besser und etwas weniger schmerzhaft.
ich denke aber wenn du keine lust hast das zu nehmen kannste es einfach wech lassen.....
gruß minka