Vater möchte kein "eingetragener" Vater mehr sein - Unterhalt etc.-...

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von sunshine1973 29.08.07 - 15:19 Uhr

Hey Mädels,
ich habe leider (lange Geschichte- will ich nicht im Einzelnen erzählen) heftigste Dispute mit dem Vater meines Sohnes, 2,5 Jahre alt, gehabt.
Fazit, vor lauter Wut habe ich ihm per SMS geschrieben (ans Telefon geht er nicht, ich habe schon mehrmals angerufen), dass ich es schade finde, wie das alles jetzt eskaliert ist - ich aber (auf Grund vieler negativer Vorfälle) nur an das Wohl des Kindes denke und auf seinen Unterhalt verzichte (war ja eh nur der Mindestunterhalt) und ihn aus sämtlichen Papieren streichen lasse.
Meine Frage nun : GEHT DAS ÜBERHAUPT ???
Danke euch schon mal und frustrierte Grüße
Andrea
P.S. ich gehe selbst Vollzeit arbeiten und kann mein Kind und mich sehr wohl alleine ernähren !

Beitrag von zwiebelchen1977 29.08.07 - 15:24 Uhr

Hallo

Also so einfach kannst Du ihn nicht streichen lassen. Und der nterhalt steht deinem Sohn zu, darauf kannst Du nicht so einfach verzichten. Wenn du es nicht brauchst, lege ein Sparbuch für ihn an und lege das Geld für ihn an.

Bianca

Beitrag von cinderella2008 29.08.07 - 15:25 Uhr

Nein, das geht nicht. Das Kind wird dadurch in seinen Rechten beschnitten. Der Unterhalt ist für das Kind und nicht für Dich. Daher kannst Du nicht verzichten. Wenn Du das Geld nicht verwenden möchtest, dann richte doch damit ein Sparbuch fürs Kind ein. Es wird sich später mal drüber freuen.

Beitrag von sunshine1973 29.08.07 - 15:26 Uhr

ERGÄNZUNG!
Der Unterhalt UND das Kindergeld sind für den Kleinen bereits von Anfang an fest angelegt und fliesst NICHT in meine Kasse.

Beitrag von pupsismum 29.08.07 - 15:41 Uhr

Nö *Kicher* Das geht nicht. Aber lustige, wenn auch (entschuldige den Ausdruck) hirnverbrannte Idee!

Wenn du bislang gut ohne ausgekommen bist, okay... dann pack den Unterhalt weiterhin aufs Sparbuch, darüber wird dein Kind sich später mal freuen. Ein nettes finanzielles Polster, wenn es denn später in die Selbständigkeit startet ist doch klasse!

Zu allem anderen... nur weil ihr Differenzen habt, musst du deinem Kinde ja nicht verwehren, was ihm zusteht. Hast du die alleinige elterliche Sorge? Dann ist doch im Grunde eh wurscht, ob er eingetragen ist oder nicht... es hat doch keine Auswirkungen auf zukünftige Entscheidungen das Kind betreffend.

Und wenn ihr die gemeinsame elterliche Sorge habt, dann stünde dir eh ein langwieriges Verfahren bevor, um das wieder zu ändern.

Mein Tipp an dieser Stelle: Kauf dir nen Sandsack, kleb sein Foto drauf und wenn du mal wieder kurz vorm Platzen bist... hau drauf, so lang und so fest du kannst. ;-)

Grüßle
p

Beitrag von sunshine1973 29.08.07 - 15:49 Uhr

#freu
wie geil ist das denn ?
Trotz allem, ich schmeiß mich weg vor Lachen... super, danke ,das baut mich wieder etwas auf.
Sandsack...#cool
Wie wäre es mit SAFT Sack ???
Oh Mann...
Ich hab das alleinige Sorgerecht. Gott sei Dank.
Er schrieb gerade, dass er vors Gericht zieht und den Umgang "erzwingen" wird.
Er bekommt den Kleinen doch eh alle zwei Wochen den ganzen Samstag...
Danke dir für deine liebe Antwort...

Beitrag von sunshine1973 29.08.07 - 16:01 Uhr

SAFT Sack gefüllt mit rotem Traubensaft, dann siehts hinterher aus ,wie Blut, wenn dat Ding platzt wenn ich drauf dresche !



So - jetzt ist aber wieder gut...

Beitrag von funnysun 29.08.07 - 20:13 Uhr

nein, Du kannst Ihn nicht streichen. Außerdem ist es dumm auf das Geld zu verzichten, es ist für Deine Kinder gedacht und nicht für Dich.

Beitrag von lollorosso71 29.08.07 - 20:41 Uhr

*lach* nein, das geht nicht. aber lass doch eine beistandschaft beim jugenamt einrichten, dann kümmern die sich um alles und du hast keinen stress mehr damit.

gruß, lollo