Wann hört das auf?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von butzmaus 29.08.07 - 15:45 Uhr

Hallo Ihr Lieben

hab da mal wieder eine Frage.Unser Junior is 13 Monate alt und nimmt alles in den Mund.Ich kann mir den Mund fusselig reden, der grinst und macht weiter.Vorallem bei Bodylotiontuben o.ä.die macht er mit den Zähnen auf.Ich krieg noch einen Vogel.

Wann hat das bei euren aufgehört?

Danke für die Antworten

Yvi mit Korbinian

Beitrag von tarola 29.08.07 - 15:56 Uhr

Hallo,also meine kleene wird im Januar 3,und ich rege mich auch noch fast jeden Tag auf.Die steckt sich auch noch Sachen in die Schnute.Frag mich auch wanns ma endlich aufhört#augen LG Tarola

Beitrag von alexa. 29.08.07 - 16:13 Uhr

Hallo,

nachdem ich es Robin auch 1 Million gesagt hatte #bla, ist es etwa mit 1,5 Jahren besser geworden und hat mit 2 Jahren ganz aufgehört.

LG
Alexa.

Beitrag von sandrinchen77 29.08.07 - 20:49 Uhr

Hallo Yvi,

das mit den Tuben kenne ich. Macht meiner auch immer noch,
da kannste gegen die Wand reden.
Er nimmt zwar mit 16 Monaten nicht mehr alles in den Mund, aber doch noch Einiges. Es wird halt noch viel getestet...
Naja, da müssen wir wohl durch.

LG
Sandrinchen