Trauer und Glück gehören zum Leben ...

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von tabada 29.08.07 - 16:23 Uhr

Hallo Mädels,

auch ich bin eine Sternchenmami - musste Ende April unseren Sohn in der 22. Ssw. zur Welt bringen. Bei mir ist die Welt zusammen gebrochen, was habe ich an Tränen vergossen - wie sehr habe ich mir gewünscht mir wäre auch etwas passiert nur damit ich nicht diese Schmerzen des Verlustes ertragen musste. Mein Mann, meine Familie und Freunde waren für mich/uns da .... haben uns Zeit gelassen, uns zugehört und uns getröstet.

Ich habe oft nachgedacht wie lange wir wohl auf´s nächste Kind warten müssen, wie es wäre wenn ich wieder schwanger wäre und begann wieder Schritt für Schritt in die Zukunft zu blicken.

Morgen wäre mein ET - ein Tag vor dem ich mich gefürchtet habe, bis heute .... denn ich habe bei meiner FÄ die Bestätigung für einen neue Schwangerschaft bekommen. Ich bin zwar erst in der 5 Ssw. aber ich denke diesmal wird alles gut gehen. Unser kleiner Engel hat uns ein Geschwisterchen geschickt, wohl auch damit ich den morgigen Tag voller Glück, zufriedenheit und Hoffnung erlebe.

Übrigens - wenn bei dieser erneuten ss alles gut geht werde ich um den Geburtstermin unseres Sternchens entbinden - ist schon ein Wahnsinn wie sich wieder alles zu einem schönen Puzzel zusammenfügt.

All das wird wohl einen Grund gehabt haben warum wir diese Prüfung mit der FG erlebt haben. Nun ergibt sich eine neue Chance, ein neues Leben entsteht und ich hoffe unser kleiner Engel passt auf uns auf .... jeder braucht einen Schutzengel und unser zweites Kind hat einen ganz besonderen.

Ich wollte euch Mut machen nicht zu verzweifeln, es kommt die Zeit in der man trotz des Schmerzes auch voller Glück und Dankbarkeit an die Schwangerschaft zurückdenkt, obwohl sie mit einer FG endete.
Ich wünsche euch viel Kraft und bin mir ganz sicher, dass ihr hier auch einmal anderen mit einer erneuten Schwangerschaft Mut machen werdet.

Alles alles Liebe und danke für eure Hilfe, eure tröstenden Worte und die Kraft die ihr mir gegeben habt.#blume Keine Angst ich werde ab und an dennoch hier in dieses Forum schauen, schließlich ist es ein teil meines Lebens und ich hoffe der einen oder anderen von euch helfen zu könne.

#herzlich Tabada mit #stern Ben und #ei (5. Ssw)

Beitrag von mamajustine 29.08.07 - 16:41 Uhr

Hallo ihr lieben,

und da wir geradeso am Mutmachen sind, füge ich dem Beitrag oben noch einen dazu.

Ich habe eine 3 jährige tochter und war letztes Jahr super glücklich als ich nach 1 jahr üben endlich zwei striche auf dem Test hatte. Doch leider musste ich unsere Tochter letztes Jahr (Juli 2006) in der 28ssw still zur welt bringen.

Wie meine vorgängerin schon schrieb, der schmerz war groß, man machte sich gedanken ob man überhaupt nochmal Schwanger werden will oder wie das dann alles wird.

Ich beschloss nach kurzer zeit einfach das schicksal entscheiden zu lassen und verhütete nicht.

Plötzlich überkam mich diesen monat so ein Gefühl und ich merkte da ist was. Ich hatte an Anishas todes/geburtstag an ihrem Grab gestanden und in gedanken zu ihr gesagt, sie soll uns doch bitte noch ein geschwisterchen schicken wenn sie mag.

Und gestern hielt ich dann den positiven Test in der Hand.

Ich freu mich so. Klar fährt die Angst etwas mit. Aber man muss an seine Gefühle glauben und meines sagt alles wird gut gehen.

Ich möchte euch fest drücken und euch mit meiner Geschichte mut machen, dass das schicksal uns immer weiter dahin treibt wo man hingehört.

Eine süße überraschung hat mir mein sternchen im Himmel scheinbar auch noch mitgeschickt, denn meine beste Freundin ist jetzt auch in der 7 ten woche Schwanger. Sie verlor auch schon ein baby im 4ten monat.

Ich wünsche euch das allerallesbeste.


LG
mamajustine mit Lavinia fest an der Hand, #stern chen Anisha fest im #herzlich verankert und mini #ei 4+4 im bauchi

Beitrag von kess79 29.08.07 - 16:57 Uhr

Hallo Tabada,

Das sind ja tolle Nachrichten #liebdrueck
Herzlichen Glückwunsch #herzlich Oh, ich freue mich so sehr für Dich! #freu

Ich habe auch am Wochenende ganz unverhofft positiv getestet #freu Dann sitzen wir ja jetzt gemeinsam im Mai-Bus, oder?

So nach und nach habe ich auch das Gefühl, dass es für die FG einen "Grund" gab und dass unsere Sternchen uns jetzt wieder ein Baby geschickt haben um ganz fest aufzupassen.

Ich wünsche Dir eine traumhafte Schwangerschaft #klee

Alles Liebe
Kerstin mit #stern + #ei (5.SSW)

PS: Jetzt ist "unsere" Gruppe (blume5, basefont, dinchen23, Du und Ich) wieder zusammen im SS-Forum #freu

Beitrag von tabada 29.08.07 - 17:16 Uhr

Hallo Süsse,

ja du hast recht - wir sitzen im gleichen Bus #huepf#huepf#huepf.

Basefont habe ich heute schon sms geschickt - sie ist auch total aus dem Häuschen und wartet im ss-Forum. Ich weiß es wird nicht leicht für uns aber wir schaffen das schon - haben schließlich tolle Schutzengel #stern#stern.
Ich habe bereits vorbeugend Gelbkörperhormone bekommen und meine neue tolle FÄ erwartet uns in 4 Wochen, dann ist der Herzschlag zu sehen und wir bekommen den MuKi-Pass *freu*

Wann hast du denn FA Termin - bin so aufgeregt, bei mir war ein mini kleiner 3mm Punkt zu sehen - unser neues Glück kämpft #freu

Alles Liebe und bis bald
*knutsch* tabada

Beitrag von basefont 29.08.07 - 17:23 Uhr

NA, NA, NA, ich warte nicht im SS-Forum...ich komme um dich abzuholen - du hast hier nischt mehr zu suchen ;-)

@kess79 stimmt, wir sind fast komplett - mir fehlen leider noch 3 Mädels für das SS-Forum aber die kommen sicher ganz bald nach!!!!

*mal ein riesengroßes #klee an babs2005, kv28 und cornelia.chyzy send*

So Mädels, können wir dann??? #cool *handausstreck*

Beitrag von kess79 29.08.07 - 17:30 Uhr

Hallo #freu

Ich habe morgen nochmal einen zum Blutabnehmen. War am Freitag schon da, weil ich auch dachte ich bräuchte evtl. ein Gelbkörperhormon, aber die Werte sind top! Nun bin ich schon ganz hibbelig und hoffe, dass alles in Ordnung sein wird!

Alles Liebe #herzlich
*knutschzurück*
Kerstin

Beitrag von basefont 29.08.07 - 17:44 Uhr

So ihr Süssen ,können wir dann *handreich*

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=1052668

Beitrag von basefont 29.08.07 - 17:18 Uhr

Hallo meine Süsse #liebdrueck

ich gönne es dir soooooooo sehr.
Dein Beitrag ist so wunderschön geschrieben - mußte ganz schön schlucken und mir arg ein Tränchen verkneifen #herzlich

Von meinen frühen Ende Mädels warst du mein größtes Sorgenkind. Das es nach 2 langen Jahren bei Ben nun so schnell wieder geklappt hat, ist wirklich ein kleines Wunder #sonne
Meine liebe tabada, hab keine Angst, DIESMAL wird alles gutgehen! Unsere Knubbel haben mindestens ein Schutzengelchen...das Geschwisterchen paßt auf!

Nach soviel Pech, Trauer und Schmerz muss für uns doch jetzt auch mal die #sonne scheinen!

Ich gratulier dir nochmal von ganzem #herzlich

*H*E*R*Z*L*I*C*H*E*N*
*G*L*Ü*C*K*W*U*N*S*C*H*
zur #schwanger

ein ganz dickes Küßchen, fühl dich ganz lieb umarmt!!!

Sandra mit #stern Julia-Saphira und #baby 15+0

Beitrag von tabada 29.08.07 - 17:59 Uhr

Hallo,
das ist aber leib, du hast mir ja schon gratuliert und jetzt schon wieder ... das hat ja gar kein Ende #liebdrueck

Jetzt heisst es bloß Schritt für Schritt weitermachen so wie du schon mal gesagt hast, ersmal Herzschlag, dann NF-Messung, dann die "kritische" 22. Ssw. ud dann nur noch die Geburt - es liegt noch ein langer steiniger Weg vor mir aber ich bin froh ihn gehen zu können.

Wir sehen und schreiben und ja sowieso - hab nur eben Stress im Büro, mein Mann ist total aufgeregt und ich muss mich auch erst mal beruhigen.
Also bis bald meine Libe
Bussi #herzlich#herzlich#herzlich

Tabada mit #stern Ben und #ei 5+0 (ist das toll es schrieben zu dürfen!!)

Beitrag von unicorn1984 29.08.07 - 18:19 Uhr

oh das ist auch ne schöne Geschichte und das mit dem puzzle kenn ich.

Wir haben lang gebraucht bis ich das erste mal schwanger wurde es hat im August 06 das erste mal nach knapp 14 Monaten geschnackelt. Laut Arzt hat es am 15.08. geklappt.

Doch der kleine Mann verließ uns in SSW 8 und 2 1/2 Monate später war ich wieder schwanger.

Und sollte ein August 07 Kind bekommen fand ich total schön das die kleine in dem Monat kommen sollte in dem wir vor einem Jahr ihren Bruder gezeugt hatten und was soll ich sagen die kleine erblickte gesund und munter am 08.08. das Licht der Welt.

Beitrag von tabada 29.08.07 - 18:24 Uhr

Hallo,

das ist auch ein wunderschöner Bericht und macht mir ebendfalls viel Mut, dass es diesmal super klappt!

#danke und alles alles Gute dir und deinem kleinen Sonnenschein
lg tabada mit #stern Ben + #ei (5+0)

Beitrag von unicorn1984 29.08.07 - 20:30 Uhr

Dankeschön :D Freut mich das ich dir mut machen konnte, ach ich wünsch dir auch so ein Happy End wie bei mir, aber obwohl ich dachte ich hätte mehr angst vor der neuen SS und so weiter, war mein Mann derjenige der sich mehr gedanken gemacht hat als ich und als ich unsere kleine in SSW 8 gesehen hab und mich so an ihren Bruder in der Woche erinnern konnte wusste ich das es diesmal gut geht.

Und ich sollte recht behalten :D

Das schönste ist ja das meine kleine Maus meiner Mama bewiesen hat das eine schnelle Schwangerschaft nach einer Fehlgeburt nicht wieder traurig enden muss. Denn als ich ihr damals sagte das ich wieder schwanger bin meinte sie nur "findest du es nicht ein bissi früh danach"

Und jetzt liebt sie ihre Enkelin über alles

Beitrag von vamiev 29.08.07 - 21:10 Uhr

Hallo!!!
Erstmal herzlichen Glückwunsch zur #schwanger!!!! Wir kennen uns nicht bin neu hier!!! Ich habe 2 #baby verloren zwar nur in der 10. SSW aber es waren trotzdem schmerzhafte Verluste!!!! Habe aber mittlerweile 3 supersüße Töchter und will damit zeigen das man auch Glück haben kann. Wünsche Dir eine schöne Schwangerschaft und drücke Dir fest die Daumen #klee!!!

LG Marijana + 3 süße Mäuse + 2#stern

Beitrag von tabada 29.08.07 - 22:09 Uhr

Hallo,
danke für die lieben aufmunternden Worte - es ist immer wieder schön zu wissen, dass so viele Sternchenmamis es dennoch weiter versuchen und nicht aufgeben und dann doch mit dem schönsten auf der Welt belohnt werden - und zwar einem gesunden Baby ....

Ich fühle mich im Moment sehr gut, versuche schon den ganzen Nachmittag zu realisieren, dass ich tatsächlich wieder ss bin .... aber mehr noch bin ich mit den Gedanken bei meinem kleinen Ben der eigentlich morgen seinen ET hätte. Komisch aber ich freue mich richtig morgen auf den Friedhof zu gehen - möchte meinem kleinen Engel ganz nah sein und Kraft für die nächsten Wochen und Monate tanken. Bin innerlich im Moment so glücklich wie schon lange nicht mehr.

Dir noch einen schönen Abend und alles Liebe
tabada mit #stern Ben + #ei (5+0)

Beitrag von binci1977 30.08.07 - 14:27 Uhr

Hallo!


Vielen Dank für das Mutmach-Posting.
Ich freue mich für euch, dass es geklappt hat.
Bei mir will sich im Moment nicht wirklich etwas tun, obwohl ich ja auch ganz positiv in die Zukunft schau.

Mein Kleiner wurde ja am 1.4. 2007 in der 20. SSW still geboren.

Diesen Monat sah es agnz gut aus, denn ich war 4 Tage drüber und das bin ich eigentlich nie, selbst bei Stress. na ja und dann kam die Pest.

Ich hatte es schon gewagt, mich ein wenig zu freuen und deshalb war die Enttäuschung um so größer.

Num hoffe ich, dass ich den Mai-Bus noch erwische(dann kann ich mit euch fahren).

Vielleicht ist es auch gut, dass mein Zyklus anscheinend etwas durcheinander geraten ist, denn so kann ich nicht rechnen und mich unter Druck setzen.

Aber nichts desto trotz wünsche ich euch allen eine wunderschöne(und weitestgehend angstfreie) Schwangerschaft und tolle gesunde Babies am ende.#blume#blume#blume

LG Bianca

Beitrag von kv28 30.08.07 - 16:21 Uhr

*H*E*R*Z*L*I*C*H*E*N* *G*L*Ü*C*K*W*U*N*S*C*H*

und alles Liebe und Gute Dir und Deinem #ei.
Ich kann gar nicht in Worte fassen wie ich mich für Dich und die anderen freue #huepf#huepf#huepf

Diesmal wird alles gut verlaufen und euer Ben wird eine schützende Hand auf euch halten...

Mein Engel ist nach vier langen Monaten endlich beigesetzt worden und auch ich kann wieder Hoffnung schöpfen und euch hoffentlich bald folgen #liebdrueck

@basefont

#danke für die Portion #klee


Vergesst uns nicht wir kommen ganz bestimmt hinterher...

Kathrin mit #stern Maja

Beitrag von wetwo11 30.08.07 - 18:57 Uhr

Hallo Tabada,

auch ich reih mich ein in dieses Posting.

Ich kann genau mitfühlen mit den vielen anderen hier, habe meinen Sohn Luca am 18.12.05 in der 40. SSW still zur Welt gebracht. Die Geschichte dazu könnt ihr auf unserer Web Side lesen.

Am 05.02. ist dann doch noch das Glück bei uns eingekehrt, es heißt Josie Valentina, ist nun bald schon 7 Monate alt.

Ich muß allerdings gestehen, das es mir trotzdem noch sehr oft schlecht geht und ich an den kleinen Mann denken muß. Man hat halt immer die gleichen Gedanken im Kopf. Wie es wohl mit ihm geworden wäre und und und. Vieleicht kennt ihr das ja auch???

Trotz allem bin ich sehr glücklich das es Josie gibt, Luca hat ihr sozusagen das Leben geschenkt.

Also Mädels Kopf hoch, es geht weiter auch wenn es manchmal sehr schwer ist.

Alles alles gute den Schwangerbäuchen unter uns ihr schafft das schon....wir sind doch starke Frauen

wetwo11 mit Luca tief im #herzlich und die beiden Kids, Michelle und Josie an der Hand

Beitrag von psylvie 30.08.07 - 19:40 Uhr

Hallo
Ich schliesse mich dir an. Mein Lenny wurde am 6. Februar 2006 in der 24.SSW still geboren, er war schwerstbehindert.
Und nach einer sehr schweren Zeit der Trauer, der Hoffnung, der Angst, der Panik,... hat uns heute vor 3 Wochen das Glück mit einem kleinen Sohn beschenkt.
Leon wurde am 9. August 2007 um 19.30 Uhr gesund und munter geboren.
Und wir sind SOO dankbar für diesen kleinen Schatz. Aber unser Lenny wird immer in unserem Herzen bleiben und in uns weiterleben.

Es gab eine Zeit da dachte ich die Welt würde untergehen, sich nicht weiterdrehen, ich dachte der Schmerz wird mein Leben bestimmen.. Der Schmerz ist immer noch da, die Ohnmacht auch und die Angst, der Schock sitzt immer noch tief...
Aber das Leben geht weiter und wir haben es gewagt nach vorne zu schauen und neuen Mut zu schöpfen. Und es hat sich gelohnt!

Ich bekomme Gänsehaut und Herzklopfen wenn ich diesen schlafenden Schatz neben mir auf dem Sofa anschaue, seine kleinen Händchen, seine kleine Nase, sein Geruch. Die Ohren hat er von Lenny, den Rest hat er von seinem grossen Bruder Luca.

Wir haben so lange auf ein Geschwisterchen gewartet, endlich ist er da.

Ich wünsche dir viel Mut für deine neue SS, ich wünsche dir von Herzen alles Gute, und du wirst sehen... es werden schwere Momente kommen,vor allem für sich so um die 22. SSW (so war es bei mir), aber du wirst nach vorne schauen und du wirst bald einen Schatz in den Armen halten.
Tanke Kraft und vergiss nicht, das Leben geht weiter!
#kerze#klee#klee#klee#klee
Lg Sylvie + Leon (3Wochen) + Luca (3) +#stern Lenny

Beitrag von mecky08 31.08.07 - 13:31 Uhr

Hallo Tabada,

ich freu mich echt sehr für euch #freu!!! Das hört sich echt super an. Ich halte euch die #pro, dass diesmal alles gut läuft.

Auch wir haben beschlossen wieder zu üben ;-) !

Wäre schön, wenn wir ab und zu was von dir hören würden. Ich wünsche dir von ganzem #herzlich, dass du bald genau so viel Freunde an deinem kleinem Krümel hast, wie wir an unserer Kleinen. Ich glaube fest dran, dass unsere Sternchen auf uns aufpassen und sich bald alles zum Guten wendet.
Passt gut auf euch auf !

Ganz liebe Grüße und ein dicker #liebdrueck

Melanie mit Jo (2 Jahre) fest an der Hand und #stern Felicia

Beitrag von superpups 31.08.07 - 19:46 Uhr

Hi Tabada,
habe meinen Noah auch am 17. April 2007 verloren in der 35 ssw das war alles so furchtbar...bin nun auch wieder ss und sehr happy habe aber auch Angst. Woran ist dein kleiner Wurm gestorben?
Wann hast du ET? Wirt du nun auch als Risikoschwangere gesehen??? Mein ET wäre Hoffentlich der 01.05.08. Wäre schön von dir zu lesen LG

Beitrag von dinchen23 31.08.07 - 21:25 Uhr

Hallo Tabada,

lass dich mal ganz lieb #liebdrueck.

Da ich deine traurige Geschichte damals verfolgt habe freue ich mich jetzt sehr für dich das du wieder #schwanger bist. #freu

Auch ich bin ja schon 2 fache #stern Mama (das letzte ging im Febr.07) und weiß seit dem 12.08. das ich wieder #schwanger bin.
Die Freude ist eher verhalten da die Angst überwiegt.
Und trotzdem versuche ich positiv zu sehen, alles andere wäre nicht richtig. #gruebel #schein

Ich wünsche dir ganz viel #klee und Kraft und das du eine schöne #schwanger haben wirst.

LG,
Nadine (8.SSW) :-D