das letzte mal für heute ;o)... mein zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von manhatten 29.08.07 - 16:23 Uhr

ihr lieben,

könnt ihr bitte bitte mal einen blick auf mein zb werfen und mir ein paar kommentare da lassen, ob die bienchen gut gesetzt wurden und die jungs es schaffen bis zum eisprung (und ob der termin richtig sein könnte)

ich danke euch sehr!!!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=212753&user_id=737158

Beitrag von roxy73 29.08.07 - 16:25 Uhr

Welche Bienchen ?? Ich sehe nur eins !! Und ansonsten kann man ja überhaupt nichts sagen, weil wir ja nicht wissen, ob dein ES wirklich so ist, wie du ihn angibst. Wahrscheinlich hast du ihn aus dem Eisprungkalender von urbia und das sind ja nur Richtwerte.

Sorry ... !!

Beitrag von silkesommer 29.08.07 - 16:25 Uhr

die hast am 17 zt eine ovulationsblutung gehabt, so wie ich immer , deshalb geh ich davon aus das da der ES war, denn das ist ein gutes zeichen dafür das dein ei gesprungen ist....dein bienchen ist einen tag danach, abwarten, son eichen überlebt ja ne weile,iel glück

silke



Beitrag von das_arning 29.08.07 - 16:25 Uhr

das ist aber ein merkwürdiges blatt..ich erkenn nix aber du weißt ja #schwimmer schaffen es bis zu 5 tage.... mehr kann dir glaub ich keiner was sagen

Beitrag von gluecksbaerchi-ab 29.08.07 - 16:25 Uhr

also ES hast Du eingetragen heute, da könnte es noch gereicht haben, wenn er morgen sein sollte, dann würde ich heute abend nochmal #sex aber auch wenn er heute sein sollte, schadet es nicht ;-)

Beitrag von manhatten 29.08.07 - 16:42 Uhr

ihr lieben,

ich weiß, dass die angaben spärlich sind. ich habe auhc das erste mal so ein blatt erstellt und nur die angaben der letzten tage eintragen können.

dennoch wollte ich mal hören, was die expertinnen sagen. hoffe das ist verständlich nach langen ergebnislosen versuchen. ab dem nächsten zyklus mache ich das regelmäßiger.

eine letzte frage.... wenn es eine eisprungblutung war, heisst das das an DEM tag der es war? das wäre ja dann sonntag gewesen. dann würden die montags-bienachen kaum noch helfen oder??

danke an alle und sorry für die wenigen infos, die ich geben konnte

lg