negatiner test. aber überfällig

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von diddy2306 29.08.07 - 16:52 Uhr

so wie geschrieben hab ich sehr unterschiedlichen ziklus nun bin ich bei ZT 38 und keine regel im sich.. auch keine anzeichen dennoch war der test eben negativ..#kratz
allerdings steht in der anleitung 10sek im strahl halten, bei manchen soll man ja nur 1sek. tja und ich hab nur knapp 2 sek. ..
ist er jetzt negativ weil zuwenig urin.. ich mach später noch einen zu sicherheit.. hat da schon einer erfahrung mit fälschlichen test??

Beitrag von ssf74 29.08.07 - 16:57 Uhr

Mit absoluter Sicherheit kann Dir ohnehin nur der Arzt sagen, ob Du ss bist oder nicht.
Ich würde nochmal einen Test machen (nimm doch den digitalen von Clearblue...den finde ich am besten). LG Steffi (36.SSW)

Beitrag von schnuppe31 29.08.07 - 16:58 Uhr

Hallo normal ist es immer am besten wenn man Morgens Testet weil da das hormon am besten zu messen ist.
Aber bei mir waren damals zwei test nega tiv obwohl ich schwanger war erst der fa hat es dann fest gestellt.

ich wünsche dir alles Liebe Und gute viel glück


Lieben gruß Schnuppe 6+3

Beitrag von diddy2306 29.08.07 - 17:10 Uhr

ich werde morgen früh nochmal testen.. mal sehen.. werde nartülich bereichten ;)

Beitrag von trulla25 29.08.07 - 17:00 Uhr

Also mit einem falschen negativen Test habe ich noch keine Erfahrung gemacht, aber mit vielen Tests, bei denen ich "dachte", dass sie ein falsches negatives Ergebnis haben. Hatte nämlich, als ich die Pille abgesetzt habe auch immer einen extrem langen Zyklus, zweimal sogar über 70 Tage!#schock War ganz schön frustriert in dieser Zeit!
Jetzt nach 2 Jahren haben wirs tatsächlich geschafft und in c.a. 36 Tagen kommt unser Spatz auf die Welt!!!

LG Kristina