Würdet ihr eure beste Freundin......?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von motte2805 29.08.07 - 16:57 Uhr

Hi!

Mein Mann kann zum großen US (OrganScreening) leider nicht mitkommen.

Würdet ihr eure beste Freundin einpacken oder lieber allein fahren?

Sie wird auch Patentante von dem Kleinen und würde sich sehr freuen ihn auch mal im Babyfernsehen zu sehen.

Was meint ihr oder hat jemand schonmal die Freundin mitgenommen? Die machen da doch keinen vaginalen US oder???? Das müsste nun nicht unbedingt sein.

LG
motte + #baby babyboy inside 19 SSW

Beitrag von ssf74 29.08.07 - 16:58 Uhr

Ich würde sie mitnehmen. Warum nicht? Zu zweit ist doch Baby-TV viel schöner als allein.
Bei mir wurde das Organscreening über die Bauchdecke gemacht. LG Steffi (36.SSW)

Beitrag von motte2805 29.08.07 - 17:21 Uhr

Vielen Dank!

Ich werde sie mitnehmen, dann kann ich die schönen Bilder nochmal besprechen.

Beitrag von soka4ever 29.08.07 - 17:01 Uhr

Ja warum nicht!Ich würde sie mit nehmen!

Warum sie hat doch das gleiche wie du unten und deswegen finde ich das ok!!

Aber das musst du wissen wenn du dich unwohl fühlst dann mach es nicht!
oder du tust einen Rock anziehen und tust dich gleich auf den stuhl setzten. sie wird eh von hinten stehen also ist das bei meinem Mann wenn er mir kommt!!Und der Arzt vor mir!!Klar sonst wäre es ja blödsinn :) !!

Liebe grüße
Sonja14SSW

Beitrag von motte2805 29.08.07 - 17:23 Uhr


Ich werde sie mitnehmen, dann kann ich die schönen Bilder nochmal besprechen.

Beitrag von babylove05 29.08.07 - 17:02 Uhr

Wenn sie auch gern möchte logo warum nicht.

Ich war damals bei meiner Freundin auch dabei .

Martina und Baby D. 28ssw

Beitrag von motte2805 29.08.07 - 17:23 Uhr

Dankeschön, dann werde ich sie mitnehmen!

Beitrag von sunnygirl81 29.08.07 - 17:02 Uhr

Ich persönlich würde sie wahrscheinlich nicht mitnehmen, Habe auch bei der Geburt meines Sohnes gesagt, entweder der Papa ist dabei oder nur Hebamme und ich. Keinen anderen wollte ich dabei haben, da es so was persönliches und einzigartiges ist.
Aber jeden seine Meinung

Beitrag von motte2805 29.08.07 - 17:24 Uhr

Danke für deine Meinung!

Beitrag von nicolaus99 29.08.07 - 17:03 Uhr

Hey

klar, nimm sie mit! Der Ultraschall wird über die Bauchdecke gemacht und ist doch echt super spannend! Alleine wäre doch echt schade dort hin zu müssen. So haste jemanden, mit dem Du darüber reden kannst... Und der live dabei war! Wir waren gestern dort und es war super!

LG Kerstin

Beitrag von motte2805 29.08.07 - 17:25 Uhr

Dankeschön, werde sie wohl wirklich mitnehmen.

Beitrag von engel_patty 29.08.07 - 17:04 Uhr

Warum nicht - also war heut 19+0 und sie hat von der Bauchdecke gemacht..
die freude über die bilder zu teilen ist viel schöner als alleine..wenn schon dein mann nicht mitkann würd ich die freundin einladen - scheint ja wirklich ne enge freundin zu sein, weil wenn sie patentante wird und sie lust drauf hat - warum nicht...
knutschi tricia mit wurm 19+0

Beitrag von motte2805 29.08.07 - 17:26 Uhr

Dankeschön!

Beitrag von deni76 29.08.07 - 17:05 Uhr

Klar, wieso nicht?
Mein Freund konnte auch nicht mitkommen also habe ich meine Mutter gefragt.
Sie ist jetzt noch ganz begeistert davon ihren Enkel gesehen zu haben #freu

LG Nadine

Beitrag von motte2805 29.08.07 - 17:27 Uhr

Vielen Dank! Meine Mum wohnt leider zu weit weg, dann kommt meine Freundin mit.

Beitrag von morlentier 29.08.07 - 17:09 Uhr

Hallo Motte,

ich würde sie unbedingt mitnehmen! War bei meiner besten Freundin sogar bei der Entbindung dabei! Jetzt bin ich Patentante und wenn dein Mann nicht kann, warum solltest du allein gehen??

Alles Gute wünscht Sarah 14+4

Beitrag von motte2805 29.08.07 - 17:28 Uhr

Danke für dein Posting!

Beitrag von kathrincat 29.08.07 - 17:11 Uhr

vaninal wird da auch us gemacht, fast am ende, da man dadurch besser die atern sehen kann.

Beitrag von motte2805 29.08.07 - 17:30 Uhr

Ich hab mir sowas schon gedacht, aber sie muss ja nicht unbedingt da stehen/sitzen wo man alles so sehen kann.#schein

Beitrag von kathrincat 29.08.07 - 17:35 Uhr

der wird ja meist fast zum schluss gemacht und da kann sie ja auch raus;-), manche machen den auch auf den stuhl!

Beitrag von janimausi 29.08.07 - 17:17 Uhr

pach sie ruhig ein, ich hatte meine ganze fmilie nun schon bei den us`s dabei gehabt, nein mittlerweile wird das über die bauchdecke gemacht,also keine sorge...

viel spaß beim babyfernsehen...

lg
janina+gummibärchenboy logan finley inside (32+5)

Beitrag von motte2805 29.08.07 - 17:30 Uhr

Vielen lieben Dank!

Beitrag von judith81 29.08.07 - 17:23 Uhr

Hallo,
ich hatte gestern meine Mama beim 2. Screening mit ...warum nicht auch ne sehr gute Freundin mitnehmen, zumal sie eh Patin werden sollte - warum nicht?
Lg
Judith
19+4

Beitrag von motte2805 29.08.07 - 17:32 Uhr

Da hast Du Recht und da meine Mum zu weit weg wohnt, kommt meine Freundin jetzt mit. Danke!

Beitrag von haenchen71 29.08.07 - 17:25 Uhr

Warum denn nicht?Ich möchte sogar meine besten Freundinnen bei der Geburt dabei haben.Bisher ist nur meine Mam überall mithingekommen.
ich würde mich jedenfalls freuen wenn es klappt.

lg hähnchen

  • 1
  • 2