An die letzten Augusties - heute ET+4 ...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annek1981 29.08.07 - 17:10 Uhr

Hallo,

komme gerade von FÄ, CTG bestens - keine Wehen drauf. Sie hat auch nochmal untersucht. Köpfchen liegt extrem weit unten (das hat sie mehrmals betont), MuMu sehr weich und jetzt 2-3 cm offen. Sie wunderte sich, dass noch nichts losgegangen ist #kratz Ich war vorher noch im KH zur Akupunktur und die haben mir jetzt noch 2 zusätzliche Nadeln zur Wehenförderung gegeben ... Mal schauen, ob`s was bringt ... Bauchi wird jetzt ständig hart und es zieht leicht, kann aber auch daran liegen, dass ich über 3 Std. bei FÄ gesessen hab!

LG & Euch alles Gute,

Anne + Tim (2 1/2 Jahre) + Lotte (ET+4)

Beitrag von didine 29.08.07 - 19:38 Uhr

Hey Anne,

n'abend, immernoch nichts passiert bei mir #schmoll
Meine Hebi hat eigentlich nur das bestätigt, was mir die FÄ gestern schon gesagt hat, Dein Bericht oben klingt bei mir ähnlich, nur dass ich nicht weiß, ob und in wieweit der MuMu nun auf ist.....

hm....och menno... ich war heute Mittag mal einkaufen und bin x mal darauf angesprochen worden... eine frisch gebackene Mama wollte mir sogar noch eine relativ neue U-Herbst-Hose "andrehen"...#kratzMooooment: ne! Ich hab nicht vor, länger als noch ne Woche #schwanger zu bleiben #schock
es reicht jetzt!
Ich hab heute auch gar keine Böcke, in die Wanne zu steigen, bringt ja eh nichts...:-(

Hoffe, es geht Dir aber soweit gut. Ich versuch mich heute Abend noch ein wenig abzulenken, mit den Katzis spielen oder so, mal sehen.
Ich geh auch super oft ins Kinderzimmer und schau mich einfach nur um... schon seltsam, dass da bald ein Krümel liegt #freu
Bei all der Ungeduld und dem Bammel freue ich mich wie eine Irre auf den Kleinen.

Drück Dir die Däumchen, ganz liebe Grüße

Didine (bald schon ET + 5 #schwitz)

Beitrag von annek1981 30.08.07 - 08:00 Uhr

Hey Didine,

biste noch da? So langsam wird es echt eng, dass wir Augusties bleiben ... Bei mir ist nix passiert, das leichte Wehen ist dann abends schnell weggegangen als ich gelegen hab - war dann wohl doch nur vom langen sitzen #schmoll
Um so länger man hier sitzt und Zeit zum grübeln hat, umso mehr Schiß krieg ich ja langsam. War vorher ziemlich entspannt, weiß ja so ungefähr, was mich erwartet ... aber jetzt? Hab so ein Horror vor Einleitung/Kaiserschnitt :-[ naja, 5 Tage hat die Kleine ja noch.
Nachher gehts wieder zum tgl. CTG ... mal schauen. Jetzt werd ich nochmal schnell einkaufen gehen.

Bis denne,

Anne

Beitrag von didine 30.08.07 - 08:33 Uhr

Wie Du siehst, bin ich auch noch da :-(
Und hab heute schon das 1. mal ein wenig geheult. Wenigstens kommt eine gute Freundin morgen schon aus dem Urlaub zurück. Am Sonntag ist Hochzeitstag, am Montag hat mein Papa Geburtstag und ich hätte es bis dahin sooo gerne hinter mich gebracht#heul

Heute bin ich erst um 17 Uhr zum CTG bestellt. Die konnten mich gerade noch so irgendwo reinquetschen und ich höre schon jetzt wieder alle Damen dort: Sie haben ja immernoch nicht entbunden.
Die sind alle super lieb da, aber ich mag nicht mehr dahin in den nächsten Tagen :-p

Meine Mama hat mir gerade eine Tschakka-Mail gesendet, ich schick Dir ein paar Sonnenstrahlen davon rüber, damit uns nicht die Hoffnung ausgeht ;-)

Liebe Grüße

Didine.....eeeteeeplusfünf #cool