Harter Bauch und Baby so ruhig...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silkeee 29.08.07 - 17:26 Uhr

Ich mal wieder.
Sagt mal, kennt ihr das auch?

Habe heute immer mal wieder einen harten Bauch.
Es tut nicht weh, aber ich merke es halt.
Dazu kommt, das der Kleine seit gestern sehr ruhig ist.
Ich merke ihn zwar hier und da mal, aber halt nicht so intensiv wie sonst. #schmoll

Macht er vll grade einen Wachstumsschub mit?
Zuwenig Platz dürfte er ja eigentlich nicht haben #kratz

LG
Silke mit Marc inside 27 SSW

Beitrag von tessoro 29.08.07 - 18:48 Uhr

Hallo Sike,

also wenn du das Gefühl hast das sich dein Baby seit gestern weniger bewegt würde ich doch raten zur Sicherheit zum FA zu gehen.


lg andrea

Beitrag von nyleve 29.08.07 - 20:32 Uhr

Hallo,
hatte vor vier Wochen auch eine harten Bauch und der Kleine bewegte sich nicht viel, am nächsten Tag bewegte er sich wieder mehr!
Bei mir hatte er sich an diesem Tage gedreht (das weiß ich weil ich zwei Tage später den normalen Arzttermin hatte) und er liegt seitdem in SL.
Ab und zu bewegen sich die Kleinen nicht so viel und dafür an anderen Tagen wieder viel. Bei mir meist im Wechsel von 2 Tagen.
Habe mal den Tipp gelesen: Das man etwas essen oder kaltes Trinken soll und sich dann hinlegen soll, dann würden sie sich bemerkbar machen.
Aber wenn du dir allzu viel Sorgen machst, rufe doch deinen Arzt oder die Hebamme an.
Herzlichen Gruß Nyleve und Babyboy (SSW 33+2)