Wieviel spucken ist normal?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ini_ 29.08.07 - 17:37 Uhr

Meine Kleine(3 einhalb Wochen)spuckt nach jedem Mal stillen,immer mal wieder etwas Milch aus.Wieviel spucken ist denn normal?#kratzSie spuckt aber nicht schwallartig.Danke für eure Hilfe.:-DInes mit Celina Elisa#herzlich

Beitrag von technohase 29.08.07 - 18:37 Uhr

Hi

als ein bisschen spucken nach der Mahlzeit ist völlig normal wenns nur ein kleines Bisschen ist.

Brian hat zum Beispiel nach jeder Mahlzeit fast die Hälfte wieder erbrochen aber bei ihm liegt es daran, dass er einen Reflux hat (hatte) der müsste jetzt dann normalerweise verschwinden.

Liebe Grüße Chris mir Brian

Beitrag von sterni84 29.08.07 - 18:48 Uhr

Hallo Ines!

Ein kleines bißchen spucken z.B. beim Bäuerchen machen is völlig ok. Solange es nicht schwallartig ist und nach jeder Mahlzeit brauchst dir keine Gedanken machen!

Liebe Grüße Lena + Leonie

Beitrag von nadeschka 29.08.07 - 18:49 Uhr

Meine Kleene ist nun 6,5 und sie spuckt immer noch so ziemlich nach jeder Mahlzeit. Mal mehr mal weniger. Aber es geht ihr super, sie nimmt zu, das spucken stört sie auch selbst nicht im Geringsten. Also kein Grund zur Sorge.

LG
Nady