HILFE... Baby schüttelt sich neuerdings

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lypa 29.08.07 - 17:43 Uhr

Hallo...
Mein Baby (6 Monate) schüttelt sich seit zwei Wochen immer öfter. Also so am ganzen Körper. Also es ist nicht so, dass sie dann weint oder so, aber Sorgen macht mir das schon so ein bisschen. Machen eure das auch? Oder sollte ich vielleicht mal zum Arzt?

#danke

LG Lydia & #baby Fiona Sophie (6 Mon)

Beitrag von darkvenusgirl20 29.08.07 - 17:48 Uhr

meiner macht es nach dem pipi machen.
hab mir auch voll die sorgen gemacht und war beim doc aber er sagte das alles ok ist und das das manche babys machen.

lg ela mit justin noel.


http://www.unsernachwuchs.de/justin-noel/home.html

Beitrag von saya82 29.08.07 - 17:48 Uhr

Hallo,
mein Sohn hat sich immer geschüttelt wenn er Pipi gemacht hat.
VLG

Beitrag von sterni84 29.08.07 - 17:49 Uhr

Hallo Lydia!

Meine Leonie schüttelt sich auch beim oder nach dem Pipi machen!

Liebe Grüße Lena + Leonie Charlotte *11.05.07

Beitrag von peachii 29.08.07 - 17:50 Uhr

Hallo!

Das ommt vom Pipi machen;-)#liebdrueck

Gruß Peachii

Beitrag von nadeschka 29.08.07 - 18:40 Uhr

Meine macht das auch - mir ist das erst seit ca 2 Wochen aufgefallen, vorher nie.

Woher wisst ihr denn alle, dass eure Babys da grade Pipi machen? Ich meine - meistens haben sie doch Windeln an, oder?

Bei meiner Tochter fällt es mir ab und zu auf, wenn ich sie trage, dann rüttelt es sie manchmal irgendwie so durch, ganz merkwürdig. Aber ich weiss ja nun nicht, ob sie da grade gepieselt hat, da sie ja nunmal in der Windel steckt.

#kratz

Nady und Baby (6,5 M)

Beitrag von blaueskaetzchen 29.08.07 - 19:30 Uhr

Hallo,
lass sie bei guten Wetter nakidei im Garten krabbeln und dann aufmerksam beobachten und schon ... schwupps... wenn das Windelchen ab ist gehts los ;-)
Pischern - schütteln - grinsen

soooooo süß #schein
Mira & Pischi-schüttlerin Minou

Beitrag von nadeschka 29.08.07 - 23:18 Uhr

*lach* ach sooo macht ihr das!

Leider sind wir ja Stadtmäuse und haben keinen Garten zum Vollpischern ;-) und in der Wohnung hab ich das "Nackt-Strampeln-lassen" fürs erste abgeschafft. Weil sie in der Tat jedemal losgepullert hat und ich dann erstmal grossreinemachen durfte...

Ach Mensch, und ich wüsste so gern, ob sie da auch immer gepiselt hat, wenn sie sich so schüttelt....

Beitrag von janel 29.08.07 - 21:27 Uhr

Hallo,
keiner von uns kann eine Ferndiagnose stellen. Ich würde mich auf die Aussage Pipi machen nicht verlassen. Frag deinen Arzt doch mal und nehme es am besten mal auf wenn es wieder passiert. Pauschal kann dir niemand sagen was er hat. Vielleicht hat er was ganz anderes.
Mein Baby hat als er 4 Wochen alt sich auch geschüttelt. Es hat sich ein Krampfanfall herausgestellt. Obwohl es sehr harmlos aussah und man nie darauf gekommen wäre. Mir hat auch jeder gesagt, ist doch normal etc. Aber niemand ist ein Hellseher..
Gehe zum Arzt, wenn du ein ungutes Gefühl hast....