brauche hilfe...bitte alle vielleicht erfahrung damit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bebegim23 29.08.07 - 18:12 Uhr

hallo ihr lieben kugelbäuche#freu

am montag war ich das erste mal zum US bin jetzt 6+1#huepf.

da mein abstrich ende juli nicht ok war ( bakterielle infektion ) verschrieb mir meine FÄ arilin und oekolp vaginalzäpfchen.

gestern wollte ich das rezept abhohlen und habe mich noch einmal in der apotheke informiert.
die dame wollte nocheinmal bei meiner FÄ anrufen und das abklären.
als ich heute die medikamente abholen wollte meinte die dame aus der apotheke ich solle sie doch nicht nehmen sondern erstmal vier wochen warten denn da habe ich meinen nächsten termin.

hääää jetzt versteh ich echt nix mehr#augen....sollte ich mir vielleicht eine andere FÄ suchen?
scheint ja nicht so ok zu sein was sie macht.

#danke peggy

Beitrag von emmy06 29.08.07 - 18:14 Uhr

Hallo...

das einfachste wäre beim FA anzurufen und nachzufragen, oder meinst Du nicht #kratz#kratz


LG Yvonne 28.SSW

Beitrag von bebegim23 29.08.07 - 18:21 Uhr

hallo...

naja gut das hat ja die damea aus der apotheke schon getan.

die FÄ meinte zu ihr ich solle erstmal in vier wochen zur nächsten untersuchung kommen und die medis doch nicht nehmen.

Beitrag von emmy06 29.08.07 - 18:23 Uhr

Naja, eine Begründung muss es ja dafür geben, da hätte ich halt mal nachgefragt... Deswegen hätte und würde ich selbst beim FA anrufen...

Beitrag von schnuppe31 29.08.07 - 18:15 Uhr

Hallo
Also ich würde mir da auch eine zweite meinung ein holen, man weiß ja nie,
Du sagt du warst heute beim Fa hast du auch Ultraschell gehabt?
Hat man bei dir was gesehen fruchthülle mit Dottersack?

Lieben gruß schnuppe 6+3

Beitrag von bebegim23 29.08.07 - 18:20 Uhr

nein ich war am montag.

die fruchthülle hat man gesehen und als meine FÄ das US gerät still hilt sah man auch schon was kleines knolliges mit herz funktion.

lg

Beitrag von mienele 29.08.07 - 18:20 Uhr

Na, gib dem FA noch ne Chance. Is auch nur ein Mensch. Das hat nix zu heißen. Red erstmal mit deinem FA.
Bevor falsche Schlüsse ziehts. Wechseln kannst ihn immer noch!

Grüßle Jasmin 31 ssw

Beitrag von sandghe19 29.08.07 - 18:22 Uhr

Hallo Peggy
FA sind halt keine Spezialisten in Sachen Medikamente! Hör besser auf der/die Apotheker/in! Sie kennen sich da besser aus!
Ich möchte wirklich niemandem zu Nahe treten, doch Ärzte sind Diagnostik- Spezialisten und Apotheker Spez. rund um Medis ;-) Dafür sind sie da!
Frag doch nach was schwangerschaftsverträglichem! ;-)
Sie weiss bestimmt was! ;-)


Liebe Grüsse #blume

Sandra