was gegen Pickel??

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von lion_puma 29.08.07 - 19:03 Uhr

Hallo,

ich habe vor nem halben Jahr die Pille abgesetzt (Diane35). Ich habe die Pille genommen, da ich extreme Hautprobleme habe. Da ich die Pille ja jetzt nicht mehr nehme, habe ich wieder überall Pickel#heul, auch im Dekolleté und würde jetzt gerne wissen ob ihr ein nicht-hormonelles Mittel dagegen wisst... bitte helft mir.

Ich möchte nämlich nicht wieder die Pille nehmen, da diese nur Migräne etc. bei mir auslöst...
vielen Dank!!

liebe Grüße
lion_puma

Beitrag von asianlady 29.08.07 - 22:40 Uhr

hi ;)

also....ich habe von meiner hautärztin eine salbe bekommen...von stiefel...sie sie heisst duac acne gel und ist sehr gut :) frag mal nach!

viel erfolg!

Beitrag von glu 30.08.07 - 13:29 Uhr

ich probier es gerade mit hydrocortison, kann aber noch nicht berichten...hoffe es hilft, hab schon so viel durch :-(

lg glu

Beitrag von noreia191 30.08.07 - 20:05 Uhr

Hallo!

Wenn ich einen Pickel habe, tupfe ich ihn mehrmals täglich mit Teebaumöl ein. Das stinkt zwar ein bisschen ;-) aber der Pickel trocknet schnell aus und es gibt keine Entzündungen. Teebaumöl findest du recht günstig in jeder Drogerie.

Liebe Grüße Sandra

Beitrag von rose12 01.09.07 - 16:00 Uhr

Hallo,


seid ich in einer Lebensmittelfirma arbeite muß ich mir die Hände auch mit Desinfiziermittel waschen,da hab ich mir mal das Gesicht mit abgetupft und siehe da#huepf die Dinger verschwinden im nu#freu

lg rose12