Brauche fix eure Hilfe!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von baby1012 29.08.07 - 19:13 Uhr

Unsere Lisa ist knapp über 8 Monate jung.
Heute morgen hat sie bis ca. 7.30 Uhr geschlafen. Dann von 12.19 Uhr bis 13.29 Uhr. Normaler Weise schläft sie mittags so 2 Stunden und dann noch mal 1/2 bis 1 h am späten Nachmittag.
Naja. Jedenfalls habe ich jetzt ihr das Abendbrot gegeben. Sie bleibt dann alierdings noch bis ca. 19.30 oder 20.00 Uhr wach. Wir lesen dann aus dem Buch vor, damit sie runter kommt.
Heute ist sie fast beim Essen eingeschlafen. Kalr- ihr fehlt ja der nachmittagsschlaf. Also habe ich sie hingelegt, ohne den Schlafanzug anzuziehen.
Was soll ich nun aber machen? Sie wecken? Wenn ja, wann denn?
Vielleicht wird sie auch von alleine munter. Soll ich dann noch den Schlafanzug anziehen oder es lieber sein lassen? Ihre Rituale ist sie aber ansonsten gewohnt.
Also was tun???????

Gruß, Heike

Beitrag von naddelchen18.01. 29.08.07 - 19:15 Uhr

lass sie schlafen!

Beitrag von ex.animo 29.08.07 - 19:16 Uhr

Wenn wir mal von unseren Ritualen etwas abgewichen sind hat es bis jetzt keine Probleme gegeben. Viel schlimmer finde ich ein Baby aus dem Schlaf zu reißen.


LG

Beitrag von _270768_ 29.08.07 - 19:28 Uhr

Hallo Heike,

lass das Schätzchen schlafen und morgen bekommt sie ihr liebgewonnenes Ritual doch sowieso wieder.

Also ich bin total sauer, wenn man mich wecken würde, um mir eine andere Hose anzuziehen... ;-)

Liebe Grüße,
Jac