Plexiuscyste

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von k1strois 29.08.07 - 19:33 Uhr

Hallo zusammen!

War letzte Woche beim FA und er meinte es sei alles in Ordnung, jedoch hat er auf der rechten Seite eine Plexiuscyste entdeckt.

Hat jemand erfahren mit dieser Cyste?? Laut Doktor geht die von selber wieder weg, anscheinend ist das ein Wachstumsüberschuss des Baby??

Danke für Eure Antworten
lg

Beitrag von s_a_m 29.08.07 - 19:38 Uhr

Sicher interessant und weitgehend beruhigend gleichermaßen :-)

Sachliches
http://de.wikipedia.org/wiki/Plexuszyste

Persönliches
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&tid=980738

Liebe Grüße
Sabine

Beitrag von k1strois 29.08.07 - 19:54 Uhr

Danke Sabine für Deine rasche Antwort, auf wikipedia habe ich vergessen nachzuschauen.

Aber ich glaube da wird mehr Aufwand betrieben als notwendig ist. Ich habe eine Bekannte die einen 10 jährigen Buben hat, der auch von der Geburt an mit einer Plexiuscyste lebt, jedoch ohne Beschwerden