wann haben sich eure kleinen gedreht???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juli1507 29.08.07 - 19:40 Uhr

hallo mamis!

hätte mal eine kurze frage!
in welcher woche haben sich eure kleinen in die
scheitellage gedreht!
meine kleine maus - 28. ssw - sitzt noch (popo vorne#hicks) drinnen!

danke für eure antworten

juli mit babygril!#klee

Beitrag von biancaline 29.08.07 - 19:46 Uhr

Hallo Juli,
meine hat sich jetzt erst in der 33.Woche gedreht. Vorher hat sie schön mit dem Popo nach unten "gesessen" .
War auch schon recht aufgeregt und hatte schon Angst, da sich meine erste gleich richtig befand.

Ich glaube es sind nur 5 Prozent der Babys, die sich nicht drehen. Also ruhig abwarten und versuchen sich nicht damit zu belasten #gruebel

Liebe Grüße
biancaline 33.SSW

Beitrag von juli1507 29.08.07 - 19:57 Uhr

liebe biancaline!

danke fürs antworten!
dann haben wir ja eh noch zeit!
sitzen ist ja auch gemütlicher!;-)

lg juli

Beitrag von marle1979 29.08.07 - 19:57 Uhr

hallo!!

meine kleine ist seit der 27.ssw mit kopf nach unten gelegen. aber sie hat sichs letzte woche anders überlegt. bin jetzt 32+6 und jetzt liegt sie kopf oben.#schock
aber da es mein 3tes ist kann es sich noch sehr lange ändern hat die hebi gesagt.

also abwarten und #tasse trinken.

lg martina + #babygirl inside

Beitrag von juli1507 29.08.07 - 20:05 Uhr

na dann hoff ich doch für euch, dass sich eure kleine es sich
doch noch anders überlegt!

wir können ja gemeinsam #tasse trinken!#freu

lg juli

Beitrag von nyleve 29.08.07 - 20:19 Uhr

Hallo,
mein Kleiner hat sich in der 30. Woche gedreht und liegt seitdem in SL. Aber deine Kleine hat ja auch noch etwas Zeit sich zu drehen.
Herzlichen Gruß
Evelyn und Babyboy (SSW 33 + 2)

Beitrag von hexe81 29.08.07 - 20:24 Uhr

hallo

meine tochter lag von anfang an in der scheitellage und 2 monate vor entbindungstermin gedreht lag dann bis zum schluss in der steißlage

hab sie dann per kaiserschnitt bekommen was nicht schlimm war mein FA und Hebamme haben gesagt man soll sie dann auch nicht versuchen zu drehen
meistens liegt ein gru vor warum sie so liegen.

mal sehen wie es bei der jetzigen schwangerschaft wird

gruß hexe
mit schnecke 2jahre und =ei 5+1