@ Septembies !!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anne82 29.08.07 - 19:41 Uhr

Hallo zusammen

wie geht es euch ? Alles ok ?

Ich kämpfe im Moment mit Wassereinlagerungen in den Füssen und Händen. Hab richtige Elefantenfüsse #heul Keine Schuhe passen mehr.
Dann macht mir noch zu schaffen, dass ich, im Falle des Falles, dass sich Madame überlegt nächste Woche die Welt von außen sehen zu wollen, niemanden hab, der auf meinen "großen" aufpassen kann. Meine Stiefmutter ist auf einen Fortbildung, mein Daddy kann nicht von der Arbeit weg und mein Bruder hat heute auch gesagt, dass sein Chef es nicht zulässt #heul Schwiegereltern kommen auch nicht in Frage.... Eine gute Bekannte ist ab morgen im Urlaub und kommt erst am nächsten WE wieder #augen Die anderen sind auch alle auf Arbeit, da sie noch keine Kinder haben.
Ich kann also wirklich nur hoffen #gruebel
Dabei bin ich heute Nacht 2 x aufgewacht, weil mein Bauch hart geworden ist, und ich ein ziehen bis in den Rücken hatte #freu

Aber jetzt mal Schluß mit dem #bla #bla #bla

Erzählt mal, wie es euch so ergeht !

LG ANNE mit Ben (1,5 JAhre) der jetzt schlafen geht und #babygirli (39. SSW / ET-12)

Beitrag von schnuppi112 29.08.07 - 19:48 Uhr

Hallo Anne!

Nun hören wir auch endlich mal wieder voneinander #freu.

Das ist ja ne blöde Situation bei dir in der nächsten Woche. Wollen wir mal hoffen, dass deine Kleine es entweder ganz eilig hat und noch diese Woche raus will, oder sich noch Zeit lässt, bis wieder jemand zur Stelle ist.

Bei mir ist soweit alle sokay. Habe kein Wasser irgendwo nur anstrengend ist es schon alles. Wir wohnen im 3. Stock und ich werde immer langsamer #augen. Und das Umdrehen in der Nacht ist auch mühsam. naja, nun handelt es sich ja eigentlich nur noch um Tage und dann haben wir es überstanden.

Ich bin einerseits froh und andererseits traurig, denn Schwangersein ist eigentlich auch echt toll...

Nun muss ich nur noch sehen, dass das mit meiner Krankenversicherung (siehe Posting weiter untern) hin haut und dann kann unser Kleiner kommen. Wehen hate ich noch keine, die ich gemerkt habe, aber mal schauen, morgen muss ich wieder zur FÄ, mal schauen was die so sagen wird.


LG Sandra+ Eric 39.ssw

Beitrag von anne82 29.08.07 - 20:03 Uhr

Hallo

das glaub ich dir, dass der 3. Stock nicht ganz ohne ist. Zum Glück hab ich nur bis in den 1. Stock.

vor ein paar Wochen war ich auch noch traurig, wie ich dran gedacht habe, dass die #schwanger bald dem Ende zu geht. Aber jetzt... ich bin ehrlich gesagt froh, wenn "es" vorbei ist.

Ich drück dir für dein KH-Prob die Daumen !! #pro

LG ANNE

Beitrag von jenni75 29.08.07 - 19:51 Uhr

Hallo Anne!!!
Da gehts dir ja genau wie mir. Ich brüte einen Notfallplan nach dem anderen aus, für den Fall der Fälle, dass der Junior in der Urlaubszeit meines Wunsch"Babysitters" zur Welt kommen will. Aber heute ist mir doch glatt die glorreiche Idee gekommen. Ich frag einfach mal bei der Mutter der besten Freundin meines Sohnes an, ob sie ihn nicht für die Zeit nehmen kann.
Geht das vielleicht auch bei dir???
Wasser hab ich seit Sonntag auch, find ich überhaupt nicht prickelnd. Und der Junior macht überhaupt keine Anstalten, sich auf den Weg zu machen. :-(#schmoll#heul
LG Jeannette ET-9

Beitrag von anne82 29.08.07 - 19:59 Uhr

Hallo

nein, leider gibts da auch keinen. Wir sind die ersten in unserem Bekanntenkreis mit Baby #heul Naja, ich hoff einfach mal ;-)

LG

Beitrag von jenni75 29.08.07 - 20:45 Uhr

Drück dir die Daumen, dass es klappt, wie du dirs vorstellst.
Schönen Abend noch.....