mein sohn liegt im koma

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von buchholzer 29.08.07 - 19:46 Uhr

:-(mein grosse sohn 7 jahre wurde heute mit blaulicht ins krankenhaus gebracht ,kam von der schule
und sagte mir ist nicht gut mama und kippte bewustlos um.
seit dem liegt er im koma, die a
ärzte wissen nicht warum :-(:-(. ich bin so am verzweifeln und habe angst . bitte ,bitte manuel werd wieder wach :
wir brauchen dich

Beitrag von knutschkugel4 29.08.07 - 20:05 Uhr

Ach mensch,ich drück euch ganz feste die daumen,
weis nicht was ich sonst schreiben sollte!!!!
Alles Liebe und gute Dany

Beitrag von use69 29.08.07 - 20:08 Uhr

Hallo,
du liebe Güte, habe gerade lange überlegt was ich Dir schreiben soll.
Ich werde heute abend an Euch denken und ganz fest die Daumen drücken, daß die Ärzte herausfinden was los ist und es Deinem Sohn morgen besser geht.
Viel Kraft wünscht Dir Ursula #liebdrueck

Beitrag von lillymarleen201 29.08.07 - 20:27 Uhr

Oh Gott, das is ja schrecklich.
Ich drücke euch ganz fest die Daumen, das er schnell wieder wach wird und das man schnell heraus findet was er hat.

Beitrag von buchholzer 29.08.07 - 20:38 Uhr

hab gerade anruf aus der klinik bekommen ,er ist wach geworden.jetz mal schnell hin fahren und schauen wies ihm geht, und woran es lag

Beitrag von lillymarleen201 29.08.07 - 20:40 Uhr

Ach, das is ja eine tolle Nachricht#freu

Ich hoffe er hat nix schlimmes.

Beitrag von nocheinmensch 30.08.07 - 21:49 Uhr

und da hast du noch den Nerv, hier erst noch Leuten, die du gar nicht kennst, das mitzuteilen und DANACH erst loszufahren?! #kratz

Ich drücke dir jedenfalls ganz doll die Daumen, dass es nichts ernsthaftes ist, habe auch einen 7jährigen und stelle mir das schrecklich vor...

LG
nocheinmensch

Beitrag von danni64 29.08.07 - 20:57 Uhr

Hallo Andrea,

ich bin auch Mama von drei Kindern und schreibe hier eigentlich nicht,lese immér nur.

Ich stelle es mir ganz schrecklich vor,was dir da heute passiert ist.

In Gedanken bin ich bei euch und denke fest an euch und deinen Sohn.
Hoffentlich ist es nicht schlimmes und ist dein Spross wieder schnell gesund und munter.

Auch ich drücke fest die Daumen.

#klee LG Danni !!!

Beitrag von milli08 29.08.07 - 21:18 Uhr

Hallo,

drücke dir alle Daumen für deinen Sohn!!#klee

Nadine

Beitrag von marmelade_82 29.08.07 - 23:22 Uhr

Das ist das schlimmste was eine Mutter durchmacht. Ich möchte nicht in dessen Haut stecken. Und erst recht möchte ich sowas nicht erleben.

Gottseidank ist dein Sohn endlich aufgewacht #freu#huepf#freu Ich hoffe es ist nichts schlimmes #schwitz

Wünsche deinen Sohn gute Besserung und das er bald aus dem KH entlassen wird #freu#huepf

Fühl dich #liebdrueck

LG
Melli

Beitrag von sylvie3 30.08.07 - 06:35 Uhr

hallo,
ich drücke deinem sohn ganz feste die daumen dass alles gut geht. ich kann mir sehr gut vorstellen wie du dich jetzt fühlst. werde für ihn beten, und fühl dich von mir unbekannterweise virtuell ganz fest #liebdrueck.
es grüßt sylvie3 mit #baby lea sohpie(fast 8 monate) und #sternchen nico tief im #herzlich

Beitrag von tauchmaus01 30.08.07 - 09:24 Uhr

Wir drücken unsere 8 Daumen das es nichts schlimmes war / ist!

Schau mal...so viele denken an EUch ,das gibt doch hoffentlich auch etwas Kraft.....

#liebdrueck Mona, Jule und Tine