Leckeres Rezept für Kartoffelauflauf!!!!!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von borki03 29.08.07 - 19:50 Uhr

Hallo!

Hat jemand ein Rezept für Kartoffelauflauf für mich? Bitte ohne Speck!!!


Danke für die Antworten!!!


LG

Kerstin

Beitrag von verzweifelte04 30.08.07 - 08:26 Uhr

hallo!

die ohne-speck-variante


1 Becher saure sahne
1 becher sahne (oder 250 ml milch)
1 ei
1 zwiebel (klein hacken)
salz, pfeffer, muskat, petersilie

--- alles mit einander verrühren

kartoffeln vorkochen, klein schneiden und unter die masse heben. alles in eine auflaufform geben und mit käse bestreuen.

für ca. 20 min bei 180 grad in den ofen

dazu gibts bei uns immer spinat!

lg
moni

Beitrag von ismena 30.08.07 - 09:27 Uhr

Meine Familie liebt diesen Auflauf, und auch Gästen schmeckt er sehr gut!


Kartoffel-Apfelauflauf mit Camembert

600 g Pellkartoffeln in Scheiben schneiden
400 g Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden
250 g Camembert in Scheiben schneiden
Abwechselnd mit Kartoffel- und Apfelscheiben in eine ofenfeste Form schichten
1 Becher Sahne mit 2 Eiern verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Edelsüss-Paprika würzen.
Diese Mischung über die Kartoffeln gießen
Im Backofen auf 200 Grad ca. 45 Minuten backen.

Dazu schmeckt gemischter Salat.


Gruß,
ismena