Jemand xchreibt SMS über mein Handy

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von the_love_of_agony 29.08.07 - 19:51 Uhr

Hallo.


ich habe ein seltsames Problem.

mein Handy ist seit 2 Tagen aus.. ich selbst kann es also nicht sein.

Nun bekommt seit gestern abend ein Freund von mir ständig unter meiner Nummer eine SMS mit einem Fragezeichen geschickt.

Wie geht das?
Wer kann das machen - bzw. wie ?
Wie kommen die an seine Nummer?

Was tue ich ?

Hilfe...

Beitrag von goldtaube 29.08.07 - 19:55 Uhr

Du kannst nicht viel tun. Im Prinzip kann jeder die SMS geschrieben haben, der irgendwie die Nummer deines Freundes kennt und deine. Dann reicht es im Internet sich einen Anbieter rauszusuchen über den man SMS schicken kann, als Absender gibt er deine Handynummer ein und schickt die dann deinem Freund. So sieht es aus, als hättest du sie geschickt.

Bei GMX z. B. kann man SMS auch so verschicken. Als Absender einfach irgendeine Handynummer eingeben und dann eine SMS an jemanden schicken. Und das ganze sogar noch ohne Werbung und man bekommt nicht raus woher die SMS kommt.

So kann ich mir das vorstellen, wie derjenige es gemacht hat. Und an die Nummer kann er ja gekommen sein, weil er/sie vielleicht die mal bei dir gesehen hat oder die Person auch kennt, genauso wie dich.

Beitrag von the_love_of_agony 29.08.07 - 19:56 Uhr

Ach so einfach ist das SMS in fremden Namen zu versenden ?
Na ganz toll #schmol


Danke dir .
LG
Agony

Beitrag von goldtaube 29.08.07 - 19:58 Uhr

Ja, so einfach ist das leider.