Schmerzen im Oberschenkel, wer kennt das???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von becci73 29.08.07 - 20:03 Uhr

Hallo!

Ich bin in der 29. SS und habe im rechten Oberschenkel mal mehr, mal weniger starke Schmerzen und manchmal schießt es auch durch, als wäre ein Nerv getroffen.
Wer kennt das und woher könnte das kommen?
Kann es sein, dass mein Kleiner auf einem Nerv liegt?

Ich wäre froh, wenn mir jemand etwas dazu sagen könnte!
Während der ersten Entbindung zogen die Wehen auch bis in meine Oberschenkel. Da hatte ich aber während der Schwangerschaft keine Probleme.

LG Becci #blume

Beitrag von tammy241 29.08.07 - 20:06 Uhr

Also bei mir hatte das damals 2 verschiedene Gründe.
Meine Tochter hatte ständig auf meinem Ischias-Nerv gelegen und das zog ganz gut. so ab der 36ten woche war dann der geburtskanal dran schuld.

Beitrag von 0405mama 29.08.07 - 20:11 Uhr

Hallo,
Ich habe es in beiden Oberschenkeln.
War auch gestern beim Fa weil es vom Unterleib bis in die Oberschenkel gezogen hat.
Ctg und alles andere war ok.
Habe es grade auch.
Keine Ahnung was das ist.
Der Fa hat auch zwischen den Beinen da in den Seiten an den Oberschenkeln gefühlt keine Ahnung warum.
Es ist ok sagt er.
Da sind ja auch nerven.
Lg Jenny mit 2Kids einen #stern und Killian-Luis(30sw)

Beitrag von cinderella00 29.08.07 - 20:26 Uhr

Hallo Becci,

ich hatte das auch letzten Freitag, allerdings auch mit sehr starken Bauch-/Unterleibsschmerzen. Erst hatten die Ärzte Verdacht auf Blinddarm #schock aber dazu passte der Schmerz im Oberschenkel nicht... Im Krankenhaus kam dann die Erlösung: ich hatte ne ganz starke Verspannung im unteren Rückenbereich. Mit ca. 12 Spritzen in den Rücken #heul (nur örtliche Betäubungen, für's Baby ungefährlich laut Ärztin) ging es mir sofort besser. Die Ärztin meinte, dass Schwangere Schmerzen oft anderswo spüren als sonst... Also würde ich auch bei Dir auf Verspannung oder Ischias oder anderen Nerv tippen. Wünsche Dir jedenfalls, dass es nicht schlimmer wird und Du bald wieder von den Schmerzen befreit bist #pro

LG
Sabine 16 +0