bitte mal lesen!

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von bellalona 29.08.07 - 20:04 Uhr

Schönen guten Abend an alle,

wollte mal eben fragen ob es auch normal ist das wenn man seine Mens bekommt auch der Busen anschwillt und etwas leicht empfindlich wird und man leichte übelkeit verspürt. Und auch leichte Rückenschmerzen hat. Müde bin ich seit zwei Tagen auch ohne ende.

Oder sollte ich mir Sorgen machen?? habe schon an eine SS gedacht aber kann es mir nicht wirklich vorstellen., da wir mit Kondom verhütet haben. Ok es ist mal kaputt gewesen aber glaube nicht das da gleich was passiert ist oder ? Meine mens müssten eigentlich am 1.9 wieder kommen.

LIebe Grüße

Beitrag von teufelchenxxs 29.08.07 - 20:08 Uhr

Zum ersten Absatz:
Kenn ich auch, ist bei mir auch immer so.

Zum zweiten Absatz:
Kann schon sein, wenn "Ok es ist mal kaputt gewesen..." das es eben doch passiert ist.
Also hilft nur: Warten bis zum 01.09.


Lg

Tina

Beitrag von cindia1986 29.08.07 - 22:03 Uhr

hallo Süße!

mein tip warte ab ,ich weiß leichter gesagt als getan.aber mach dich nicht fertig,willst du denn schwanger werden?melde mich mal wenn du willst.von cindia 1986

Beitrag von bellalona 31.08.07 - 10:14 Uhr

ja abwarten ist gar nicht so einfach. War ja gestern beim FA blut wurde genommen. War ja zur verspäteten nachsorgeuntersuchung nach der SS. Meine Tochter ist jetzt 16 Wochen alt.
Also das blut wurde wohl genommen wegen dem eisenwert. er hat mich abgestaste und ein abstrich genommen. meinte nur fühlt sich alles ok an und hab mir gleich die pille verschreiben lassen die ihc nehmen soll wenn meine Regel einsetzt.
Von dem Verdacht usw habe ich aber nichts gesagt, ich weis etwas dumm aber ich dachte wenn er beim tasten nichts merkt. Ach ja und urin habe ich ja auch abgeben müssen und da wurde auch nichts gesagt. Gut ok ob sie da nun ein SS test gemachth aben weis ich nicht oder ob es einfach nur zum schauen war ob blut oder zucker im urin ist usw.

Nun ist es aber so das ich eigentlich meine Regel heute bekommen müsste. bis jetzt habe ich aber nichts weiter auser sehr starken ausfluss, eine leichte übelkeit, sehr leicht druckempfindliche Brüste also sprich wenn ich mal im bett mich blöd drauflege, und etwas angeschwollenen Busen. Unterleibsschmezren (wenn man es so nennen kann) habe ich eigentlich nicht so richtig und mein Bauch ist auch nicht wirklich sehr arg angeschwollen was eigentlich der Fall ist wenn ich meine Regel bekomme. Ja und Rückenschmezren habe ich leichte so die untersten wirbel und müdigkeit geht wieder auser bis auf abends da bin ich tod hehe.

Nun weis ich auch nicht sind das nun Zeichen das die REgel kommt, den einige wie leichte übelkeit,geschwollene Brust, und Unterleibsschmerzen manchmal ab und zu brustschmezren habe ich auch wenn mal die Regel kommt. WAs nur komisch ist das ich sonst eigentlich die Typischen unterleibsschmezren die ich haben sollte nicht habe.

Naja das einzigeste mein Unterleib fühlst sich so komisch an schwer zu beschreiben mein ganzer Körper irgendwie so müde schlapp einfach komisch zu erklären.

Wird mir wohl sicher nichts übrigbleiben als weiter zu warten das es kommt oder was meint ihr? Wie lange ist es normal auf die Regel zu warten wann sollte ich am besten ein Test machen jetzt schon oder erst in 14 tagen nach überfälligkeit?

Kannst dich sehr gerne melden liebe grüße