Tees die 1000ste....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babsie81 29.08.07 - 20:12 Uhr

Hallo ihr Lieben!!!!
Erklärt ihr mir noch einmal in welcher Zyklushälfte man welchen Tee in was für Dosierungen zur Unterstützung zu sich nehmen kann????
Wäre sooooo lieb#herzlich#herzlich#herzlich

Beitrag von michi0512 29.08.07 - 20:17 Uhr

1. ZH himbeerblättertee. wenn du den lose hast: etwa 2 TL auf 200ml wasser. gut ziehen lassen.

2.ZH: frauenmanteltee. gleiche zubereitung.

der himbitee schmeckt auch super lecker mit nem kleinen schuss zitrone :-P

Beitrag von babsie81 29.08.07 - 20:20 Uhr

#herzlich#danke#herzlichund danke für den Tip;-) wieviele Gläser soll mn am Tag denn davon zu sich nehmen????#kratzVier????

Beitrag von aki777 29.08.07 - 20:24 Uhr

Hallo, ich misch mich einfach mal ein:

zwei bis drei Tassen am Tag ( Frauenmanteltee sollte man auch nicht zu viel trinken... #gruebel hat mir die Apothekerin gesagt )

;-) VLG

Beitrag von babsie81 29.08.07 - 20:34 Uhr

Super!!!!Dann weiß ich jetzt Bescheid!!!!#herzlich#huepf#herzlich