linie beim ovutest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von karaa 29.08.07 - 20:21 Uhr

Hallo ihr Lieben,

meine ovus sind die ganze zeit grottennegativ, dann wird die ergebnislinie bissi stärker, sehr deutlich sichtbar aber nie so fett wie die kontrolllinie. tage später ist die ergebnislinie quasi wieder weg.

ist der test an den "farbintensiveren" tagen dann als positiv zu werten? oder tatsächlich nur, wenn die ergebnislinie mindestens genauso fett ist wie die kontrolllinie???

Beitrag von malkin 29.08.07 - 20:25 Uhr

Wenn du gleichzeitig Temperatur misst, wirst du das für dich und diese Ovu-Marke zumindest in Kürze wissen ...

Ich glaube, bei einigen werden sie nie gleich stark, kenne mich aber nicht sooo gut damit aus.

LG,
M.

Beitrag von xjuliax 29.08.07 - 20:56 Uhr

Ich habe heute eine Tabelle von Richtwerten gesehen, die man bei einer Frau als LH Anstieg wertet um den ES auszulösen. Das ist von Körper zu Körper unterschiedlich so verdammt unterschiedlich, das hätte ich nicht gedacht. Ich weiß nicht ab welcher E/l die Ovutest ausschlagen, aber mal angenommen die schlagen bei 65 E/l fett aus, für deinen Körper reichen aber schon 60 E/l aus um den Eisprung einzuleiten, dann zeigt dir der Test im Prinzip an, dass dein LH erhöht ist, denkt aber es wäre noch nicht soweit.
Das würe im Übrigen auch erklären, warum bei manchen Frauen die Billig Tests nicht ausschlagen. Vielleicht weisen die einfach nur einen höheren Wert nach.
Ich kann aus meiner letzten Erfahrung sagen, das mein Ovu Test einen Tag bevor er fett ausgeschlagen hat, die Testlinie nur zart zu sehen war, dann am nächsten Tag fett und heute nur noch leicht.

Vielleicht kann dir ein Arzt da genauere Antworten geben, vielleicht ist auch möglich die LH Ausschüttung die zum Eisprung auslösen reicht im Blut nachzuweisen. Wenn es wirklich ein Wert ist, der unter dem liegt, die die Tests nachweisen einfach mal fragen ob es spezielle gibt #kratz

Fragen über Fragen, aber ich hoffe dir trotzdem geholfen zu haben :-)

Beitrag von karaa 29.08.07 - 21:26 Uhr

danke ihr beiden #kuss

meine tests weisen ab 40 E/l nach..

ei na gut, dann warte ich diesen monat noch mal ab und dann mal gucken..

lg, karaa