is es klug oder eher unklug mit....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cora10 29.08.07 - 20:31 Uhr

einem fast 6monate alten baby zum friseur zu gehen bzw schneiden die so früh schon haare?

meine kleine is fast 6monate un ihre haare sin so lang, das wenn wir kein zöpfen drin haben ihr die haare schon in die augen hängen, ich denk das beeindrächtigt das seh vermögen?

nun bin ich aber unsicher weil alle sagen unter 1jahr keine haare schneiden! aber warum nich?

wäre sehr dankbar über die ein oder andere nette antwort

lg

mareen mit selina die schon sehr lange haare hat von geburt an*12.03.07*

Beitrag von uggl 29.08.07 - 20:33 Uhr

ich hab zwar keine ahnung ob man das soll oder nicht, aber deine kleine hat ja wirklich nen mordsmäßigen schopf, voll süß #freu
ich wär froh wenn tobias ein paar haare mehr hätte #gruebel die kann man fast zählen *g*

uggl & tobias 4 monate alt

Beitrag von ex.animo 29.08.07 - 20:33 Uhr

Ich glaube das ist alles nur Aberglaube.
Ich habe sie bei meiner Tochter auch schon schneiden lassen.


LG

Beitrag von dotterblume1483 29.08.07 - 20:35 Uhr

hi,

wir haben Sophie auch schon den Pony schneiden lasse, die Haare sind nämlich auch schon in die Augen gefallen.

Lg Maria

Beitrag von elanor 29.08.07 - 20:39 Uhr



Huhu!

Echt Wahnsinn, die Haare!

Also, entscheide das doch nach Gefühl.

Ich persönlich würde eher nicht schneiden lassen, einfach, weils niedlich aussieht und ich weiß, dass diese Säuglingslöckchen dann oft nicht mehr nachwachsen sondern die Haare dann glatt sind (war zumindest bei meiner Schwester und einer Freundin so).

Aber wenn Dir das mit den Spangen zu nervig ist, dann mach es.

Grüße, Elanor

Beitrag von dani1910 29.08.07 - 20:41 Uhr

Hi!!!

Schau mal in meine VK meine Maus hat auch so eine Matte:-):-), ich hab sie ihr schon 3 mal schneiden müssen!!
Besser als wenn deine Maus die haare in den Augen Hätte das mögen wir ja auch nicht!!!

Lieben Gruß dani & melina

Beitrag von bibabutzefrau 29.08.07 - 20:47 Uhr

das is ein Aberglaube-man sagt wenn man den Kindern im ersten LJ die Haare schneidet sterben sie.Völliger Nonsens.Idas Cousine hatte auch so einen Haarschopf und musste auch mit 7 Monate das erste mal Haare schneiden!

LG Tina

Beitrag von kathrincat 29.08.07 - 21:03 Uhr

das hab ich noch nicht gehört, nur das sie dann dumm werden.

Beitrag von mischu 29.08.07 - 20:56 Uhr

Alos das mit dem Sterben hab ich ja noch nie gehört. Das find ich auch Quatsch. Ich hab gelesen, dass sie dann "dumm" werden. Das halte ich für genauso bescheuert. Dann findet man noch, dass man s nicht machen soll um die Fontanelle nicht zu verletzen. Das kann ich wiederum nachvollziehen. Ich kenn es allerdings von meiner Friseurin so, dass sie sagt, dass die Haare dann dünner bleiben. Du findest überall unterschiedliche Geschichten dazu. Allerdings überwiegt die Meinung der Mütter, dass du sie schneiden solltest.

Ich persönlich finde allerdings, dass du lieber ein paar Spangen kaufen solltest um ihr den Pony zur Seite zu stecken. Ganz einfach aus dem Grund weil die kleine Prinzessin so zuckersüß ist und ihre Haare sie zu etwas Besonderem machen ;)

Gib ihr nen Kuß von mir. Freu mich schon auf Euren Besuch bei uns!

LG mischu

Beitrag von nicnac25 29.08.07 - 20:59 Uhr

Hallo Mareen!

Das ist ja schön, dass es nicht nur mir so geht!!!

Wir waren inzwischen schon drei Mal Haare schneiden. Und jedes Mal wurde ich erst mal dumm angeschaut, bis die Damen meinen Max gesehen haben.

Ich finde das o.K. Wenn ich das nicht hätte machen lassen, könnte ich wahrscheinlich schon Zöpfe pflechten. sieht bei einem Jungen nur ein bisschen komisch aus. #freu

LG Nicole

Beitrag von kathrincat 29.08.07 - 21:02 Uhr

aberglaube, das macht das kind dumm! ha ha! es genaus so wie wenn ein kind in der fam. geb. wird muss einer aus der fam. sterben, kind im ersten jahr nicht auf den friedhof mitnehmen bringt auch unglück,...........................
ne, von einer freundin hatte die kleine auch so lange haare und die sind vom fri. immer mal wieder geschni. wurden und das kind ist nicht dumm.
du kannst die haare ja auch selbst schneiden, am bessten wenn es schläft!

Beitrag von mone1 29.08.07 - 21:02 Uhr

Klar kannste das machen. Paul ist jetzt gut ein Jahr alt und ich hab schon 2mal die Haare geschnitten, sind auch in die Augen gehängt.
Lg,
Simone

Beitrag von popmaus 29.08.07 - 21:17 Uhr

1. Das ist Aberglaube#augen
2. Ich würde sie selbst schneiden. Zum Friseur und einen Haufen Geld bezahlen muss man noch früh genug.Und ein bischen kürzen kann eigentlich jeder.#kratz;-)
Ausserdem sieht sie doch so ganz niedlich aus?#gruebel#huepf


Liebe Grüsse
Carmen und #baby Chantal * 27.02.07

Beitrag von sabrina_06 29.08.07 - 21:20 Uhr

Hallo Mareen!!

mein krümel hatte auch schon so lange haare, meine mutter ist friseurin, die hat ihm dann vorne ein wenig abgeschnitten, damit er ohne probleme gucken kann #freu

Denke das ist ok.

Lg Sabrina Mit Dustin #baby geb. 7.3.07

Beitrag von 090900 29.08.07 - 23:33 Uhr

Yannick hat auch so einen Schopf, nur dass wir keine Zöpfe flechten können (fragt eh jeder ob Junge oder Mädl, ggrr)
und wir waren schon zweimal beim Haare schneiden, die Haare gingen ihm schon in die Augen.

Auf das Gerede geb ich gar nichts, also ab zum Friseur

LG
Irene & Yannick, 23.02.07