Was kann das denn sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von julka28 29.08.07 - 20:41 Uhr

Hallo!
Habe mal eine Frage. Letzte Periode waren am 14. August und heute in ein Mal hatte ich so starke UL Schmerzen, ich bin fast unmächtig geworden. Ich könnte mich nicht mal bewegen. Mein Mann musste mir helfen aufzustehen und mich zu Sofa legen. Solche Schmerzen hatte ich nicht mal bei der Geburt von mein Sohn.#heul:-(
Nach ca. 3 Minuten war alles wieder weg und seit dem habe ich keien Schmerzen mehr, ABER diese Gefühl werde ich noch lange in Errinerung haben.
ZB habe ich nicht und Temp. messe auch nicht. kann mir vielleicht jemand trotzdem helfen. Was könnte das sein, hatte jemand auch so was?
LG,Julia

Beitrag von silkesommer 29.08.07 - 20:43 Uhr

14tage nach mens kann es sich um den ES handeln, hast du vorher verhütet???

lg

silke

Beitrag von emily86 29.08.07 - 20:43 Uhr

#kratz vielleicht #ei,
aber wenn das noch nie so schlimm war würde ich mal zum Arzt gehen!
Alles Gute

Beitrag von julka28 29.08.07 - 20:49 Uhr

Heute ist Tag 17.
Weiss nicht, ob ES so schmerzhaft sein kann :-(
Mein Mann wollte mich zum Arzt fahren, aber dann waren schmerzen weg und ich brauche kein Arzt mehr.
Habe noch eine Frage, wenn das ES war ( um 17 Uhr, hatte ich Schmerzen am stärkste), wird es reichen, wenn wir heute abend ein Bienschen setzen?
LG,Julia

Beitrag von jokerli 29.08.07 - 20:49 Uhr

Sowas hatte ich letzte Nacht. Bin allerdings ES+16.
Hab gedacht mich zerreißt es... :-(
Kann mir auch nicht vorstellen, was das war.#kratz

Beitrag von julka28 29.08.07 - 20:52 Uhr

Genau, Schmerzen kann so beschreiben. Ob mich was von innen zerriessen hat. Höllische Schmerzen und nach 2-3 Minuten war alles weg und seit dem nichts mehr. Hast du bei ES+16 noch nicht getestet??? Respekt ;-)

Beitrag von julka28 29.08.07 - 21:01 Uhr

Noch was: ich habe gerade Schleim untersucht. Habe ganz wenig davon, also kann das nicht ES sein oder? Oder vielleicht hatte ich schon ES?