Frage wegen FA Besuch und ES

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babsi26 29.08.07 - 21:35 Uhr

Hallo, ich habe da mal ein vielleicht blöde Frage-mal sehen. Ich denke ich bin ja mitten in der fruchtbaren Woche. Nun hatte mein FA gesagt, ich können meinen Zyklusverlauf testen lassen. Am 3.ZT Blut abnehmen, am 13. Tag Ultraschall und am 23. Tag wieder Blut, daraus könne er dann irgendetwas schliessen... Nun ist morgen mein Termin, mache mir aber Sorgen, dass falls schon Spermien auf dem Weg nach oben sind und der FA dann mit dem Ultraschallgerät und dem Gel vaginal nachschaut, dass dann evtl. die Spermien vielleicht gestört wereden durch Gel und das Gerät, was er einführt. Nicht das ich mir durch die Untersuchung selber einen Strich durch die Recnung mache...Habe halt schon mal gelesen, dass man nach dem Sex z.B. auch keine Intimwachlotion nehmen soll, da es die Spermien abtötet, besteht hier auch solch eine Gefahr?? Ich weiss, sehr komische Frage. Aber es brennt mir auf der Seele, ich würde dann evtl lieber den Termin absagen... ???Danke

Beitrag von babsie81 29.08.07 - 21:39 Uhr

Hi!!!!
Ich weiß jetzt nicht welches Gel der Arzt benutzt, aber ich denke, dass es etwas auf Wasserbasis ist und das ist dann völlig unbenklich für die Schwimmer!!!Frag doch bei deinem Besuch einfach nach!!!
Liebe Grüße!!!
Achja, und das Gerät kann ihnen bestimmt nichts anhaben!!!

Beitrag von sonrisa 29.08.07 - 21:46 Uhr

Hallo Babsi,

ich glaube nicht, dass Du Dir da Sorgen machen musst. Wenn hier eine Gefahr bestände, würde diese Praktik sicherlich nicht bei Frauen mit KW angewendet werden.

Das Gleitgel, welches zur Verhütung verwendet wird, enthält spermaabtötende Substanzen, das in der FA Praxis sicher nicht, denn es gibt auch genug Frauen, die allergisch gegen handelsübliches Gleitgel sind. Außerdem würde es die Zusammensetzung eines Abstrichs verändern.

Mach Dir keine Sorgen und viel Glück!
sonrisa

Beitrag von eponine1904 29.08.07 - 21:46 Uhr

Also ich war auch kurz nach dem #sex beim FA und wir haben es auch geschafft #schwanger. Mein Männlein hat sogar spaßeshalber gesagt, der schiebt mit dem Stab die Spermien nochmal richtig schön hoch #freu
Aber mach Dir keine Gedanken. Die #schwimmer die durchkommen sollen sind schnell durch ;-)

Beitrag von babsi26 29.08.07 - 21:58 Uhr

Danke für Eure superschnellen, nnetten Antworten. Und was meint Ihr wie ist es wenn ich nach dem Besuch beim FA (Stab) Sex habe? Da ist dann ja noch Gel drinne, kann das ein Störfaktor sein?? Ist schon doof das man sich über solche Dinge Gedanken macht, aber ich will nichts riskieren...