schatzsuche zum 10. geburtstag ?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von kaktus74 29.08.07 - 22:10 Uhr

ja ja bei uns ist nun auch soweit , mein sohn wird 10 und auch ich weiss nicht so genau was wir machen sollen. habe nun schon oft von schatzsuchen gelsen. meint ihr das kommt bei 10 jährigen jungen noch an ? und was kann man da so für aufgaben stellen?

nur so zur info kino, spassbad , zu hause feiern das hatten wir alles schon. eine indoor spielplatz gibt es bei uns in der nähe nicht

was meint ihr geht eine schatzsuche?

lg und schon mal vielen dank, ach ja tips und anregungen nehme ich gern entgegen

kaktus74

Beitrag von babsie81 30.08.07 - 04:14 Uhr

Hi!!!
Eine Schatzsuche ist total prima!!!Zumal Piraten zur Zeit ja sehr angesagt sind!!!;-)
Was ich immer klasse finde ist, wenn einer vorgeht und überall Hinweise und Aufgaben versteckt...die müssen dann erfüllt werden und im Ziel wird der Schatz gesucht!!!!(was auch immer, Schokie, kleine Überraschungen)
Du kannst die Ganze Feier ja im Piratenstil schmücken....was sagt denn das Geburtstagskind zu der Idee???

Beitrag von hummelinchen 30.08.07 - 17:48 Uhr

Hey,
Schatzsuche ist prima. Oder vllt. eine Olympiade? Es gibt 1000 Mottos für eine wunderbare Kinderparty. Schau einfach mal in diesem Forum immer weiter zurück. Hier steht soooviel über Geb.-partys

lg Tanja

Beitrag von hummelinchen 30.08.07 - 17:49 Uhr

heißt das überhaupt "Mottos"? #kratz Wie ist denn die Mehrzahl von Motto... Motten?#freu hihi (neee, ich weiß)