Mein Zyklusblatt... ich werd morgen mal testen ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von monstercat 29.08.07 - 22:11 Uhr

Hallo zusammen,

komme gerade aus dem Urlaub zurück und ich glaube, dass wir diesmal geklappt haben könnte ...#klee#klee

Auf jeden Fall werde ich morgen mal testen. Welchen würdet ihr nehmen? Ich hab noch einen Clearblue Digital hier.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=202765&user_id=730181

Drückt mir bitte mal die Däumchen #pro

LG Karen #katze

Beitrag von 3ag 29.08.07 - 22:13 Uhr

hey karen,

na, das sieht doch mal suuuper aus!!!

ich drücke ganz dolle die daumen, auch wenn ich fast glaube, dass das gar nicht mehr nötig ist ;-)

lg, 3ag

Beitrag von monstercat 29.08.07 - 22:22 Uhr

#herzlich Danke #herzlich
Diesmal muss es einfach geklappt haben...

Beitrag von saxony 29.08.07 - 22:13 Uhr

stehst du immer st um 18 Uhr auf??? Hast du schichtdienst?

Beitrag von monstercat 29.08.07 - 22:24 Uhr

Nein, ich stehe aber zu unregelmäßig auf und meine FÄ meinte, dass ich immer zur gleichen Zeit, aber mindestens 1h Ruhephase vor dem Messen einhalten sollte, die Tempi ist im Laufe des Tages wohl immer höher aber sonst sei auch ein Trend erkennbar und genauso gut auszuwerten, wie eine Tempikurve direkt vor dem Aufstehen...
#herzlich

Beitrag von silkesommer 29.08.07 - 22:32 Uhr

guuuuuuuuuuuuute ärztin#pro#pro#pro#pro#pro, entlich mal eine die ihr handwerk versteht, denn die zeit ist vollkommen egal, hauptsache die ruhe ist vorweg gegeben, dass glauben manche hier nämlich nicht,

hast ne schöne ruhige gelichmässige kurve,

viel glück morgen


silke

Beitrag von monstercat 29.08.07 - 22:41 Uhr

Hi Silke,

#herzlich vielen lieben Dank #herzlich

Meine Ärztin ist wirklich gut ... und das mit der Tempi und morgens und dann am WE oder im Urlaub immer den Wecker stellen ist auch einfach zu viel Streß und den muss man sich ja auch nicht unbedingt machen.

Meld mich morgen, was ist, werd schon richtig kribbelig #huepf #huepf#huepf

LG Karen#katze

Beitrag von tiggilein 29.08.07 - 22:15 Uhr

Hallöchen,

ich drücke Dir ganz fest alle Daumen#pro#pro, denn dein ZB schaut wirklich total #schwanger aus! #huepf #baby #huepf #baby #huepf

Alles Gute und viel #klee wünscht dir tiggi

Beitrag von monstercat 29.08.07 - 22:25 Uhr

#herzlich Danke!!!!!#herzlich

Beitrag von cms-hobbit 29.08.07 - 22:15 Uhr

sieht gut aus!!

die SB könnte ja die Einnistung gewesen sein, oder?

Nur deine Messzeiten irritieren mich etwas? Ich dachte, man soll vorher mind. 6 Std. geschlafen haben?!

Jedenfalls drück ich dir ganz fest die Daumen #pro#pro

Melde dich mal, wenn du getestet hast #klee#klee#klee

#herzlich
Cara Marie

Beitrag von monstercat 29.08.07 - 22:34 Uhr

Hallo Marie,

#herzlich Danke #herzlich

Als ich die minimale SB entdeckt habe, habe ich das auch gedacht, die war absolut minimal. Danach war bis auf ein Ziehen im Unterleib alles wieder OK.
PMS hatte ich diesmal nicht, aber seit Sonntag ein Ziehen in der Leistengegend und seit gestern sind meine Brüste total empfindlich.
Ich werde morgen direkt posten.

LG Karen #katze

Beitrag von _marlene_ 29.08.07 - 22:23 Uhr



Drück dir auch mal die Daumen.

Messzeit irritiert mich auch, da eben nicht die Morgentempi eingetragen wurde (die ja eigentlich die entscheidene Tempi ist)

#klee

Beitrag von monstercat 29.08.07 - 22:35 Uhr

Nein, ich stehe aber zu unregelmäßig auf und meine FÄ meinte, dass ich immer zur gleichen Zeit, aber mindestens 1h Ruhephase vor dem Messen einhalten sollte, die Tempi ist im Laufe des Tages wohl immer höher aber sonst sei auch ein Trend erkennbar und genauso gut auszuwerten, wie eine Tempikurve direkt vor dem Aufstehen...