Tempi unter der Zunge messen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fubby 29.08.07 - 22:23 Uhr

Hallo,

stimmt es, dass wenn man die Temperatur unter der Zunge misst, immer 0,5°C mehr nehmen muß?

Ich mache das zum ersten Mal und habe diesen Zyklus angefangen unter der Zunge zu messen. Ich will jetzt aber nicht die Stelle wechseln.

LG
Christine

P.S. Was sagt ihr eigentlich zu meinem ZB?
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=208344&user_id=588253

Beitrag von cms-hobbit 29.08.07 - 22:26 Uhr

Neee - da muss man nix dazuaddieren!

Allerdings ist angeblich die Messung nicht so genau (ist ja egal, welche Temperatur genau angezeigt wird, es geht ja nur um die Schwankung).

An deiner Stelle würde ich jetzt diesen Zyklus noch so zu Ende messen, wie du angefangen hast und nächsten Zyklus (falls noch nötig ;-)) die Stelle wechseln. Rektal oder vaginal wäre angeblich am genausten.

#herzlich
Cara Marie

Beitrag von mommy86 29.08.07 - 23:02 Uhr

Du solltest bedenken, dass deine Tempi wahrscheinlich nicht relevant ist, da du mal um 9:30 mal um 7:45 und mal gar nicht misst! Das haut nicht hin! Du musst regelmäßig jeden Tag zur selben Zeit messen. Da musst du dir nen Wecker stellen. Am besten zu der frühsten Zeit, wo du in der Woche aufstehst und da vor dem Aufstehen, also Thermometer neben dem Bett... ach haste ja sicher alles schon gelesen!

Viel Glück

Beitrag von xjuliax 30.08.07 - 00:17 Uhr

Nein, dazurechnen musst du wirklich nix und ungenau ist es sicher auch nicht, hab jeden Tag in der ersten Zyklushälfte konstant 36.2 Grad.
Aber noch was zum Thema messen: du solltest schon jeden Tag um die gleiche Zeit messen und das, ganz WICHTIG: VOR (!!!) dem Aufstehen, also gleich nach dem Aufwachen und auch noch vorm ersten Morgenpipi. Den jegliche Aktivität treibt die Temp in die Höhe.