kalte Füße

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schnuppenstern77 29.08.07 - 22:45 Uhr

Hallo!

Kennt das einer von euch, unsere Tochter (11 Wochen) hat total kalte-eiskalte Hände aber vor allem eiskalte Füße. Und das obwohl sie Socken an hat. Stellenweise hat sie sogar 2 Paar Socken an. Aber nix hilft. Ansonsten ist sie schön warm.
Was macht ihr dagegen??

LG schnuppe

Beitrag von yellowbutterfly 29.08.07 - 23:01 Uhr

ich hab mal gehört, dass das normal und überhaupt nicht bedenklich ist. solange sie im nacken warm ist, ist alles in ordnung.

Beitrag von popcorn 29.08.07 - 23:29 Uhr

unsere tochter hatte das auch, sie hatte immer 2 paar socken und die füßchen vom strampler an

also socken, strampoler und socken und ne wärmflasche an den füßen


so hat es uns die hebi gesagt

Beitrag von ostsee24 30.08.07 - 08:58 Uhr

Luisa hat auch immer kalte und vor allem "Schweiß" nasse Füße.... Iiiiiiiihhhhhhh Aber solange sie im Nacken warm ist, ist alles im grünen Bereich!