an mein sternchen nico, der nur 8 wochen alt wurde(SIDS)

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von sylvie3 30.08.07 - 06:44 Uhr

hallo mein kleines schnubbelchen,
wollte dir auf diesem weg nur mal wieder sagen wie sehr papa und mama dich vermissen und das wir dich ganz doll lieb haben#herzlich.
du bist nun schon 1 jahr und 5 monate nicht mehr bei uns und ich habe oft das gefühl es ist erst gestern passiert das du uns genommen wurdest. deine kleine schwester lea sophie wird nun in ein paar tagen 8 monate alt und ich hoffe du passt weiterhin so gut auf sie auf. trotz allem fehlt einfach etwas und es ist furchtbar ohne dich. schicke dir einen ganz dicken #kuss in den #sternenhimmel und hoffe du merkst das wir jeden tag in gedanken bei dir sind. eines tages werden wir wieder vereint sein, dort wo zeit und raum keine rolle spielt.
in liebe deine trauernde mama sylvie mit papa und deinem schwesterchen lea sophie(geb.03.01.'07)

Beitrag von julie65 30.08.07 - 22:04 Uhr

Hallo Sylvie, hab grad deinen traurigen Himmelsgruß gelesen und bin gleich mit traurig geworden. Ich möchte euch auf diesem Wege mein Mitgefühl ausdrücken. Es tut mir so unendlich leid. Habe vor 8 Wochen unser Töchterchen, Clara-Sophie, zur Welt gebracht und kann mir ein Leben ohne sie gar nicht mehr vorstellen. Und das, obwohl ich ziemlich spät mein Schwangerschaft bemerkte und es gar nicht wahrhaben wollte. Bin jetzt schon 42. Aber alles ging gut. Gott sei dank!!!
Ich wünsche Euch alles Gute und viel Glück mit Lea Sophie.

LG Angela#sonne

Beitrag von dertie 31.08.07 - 13:20 Uhr

Hallo Sylvie!

Laß Dich mal gaaanz fest#liebdrueck!
Das was Euch Passiert ist finde ich ganz schlimm! Ich habe selber auch zwei Kinder und hatte auch lange Angst, dass sie am SIDS Sterben könnten!

Ich wünsche Euch viel #klee Glück und alles #herzlich liebe für die Zukunft!

LG Sonja mit Lea 4 und Tom 2