Brauner Ausfluss... HILFE ist das normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamajustine 30.08.07 - 07:25 Uhr

Guten morgen ihr lieben,

die letzten Tage waren aufregend und voller freude, doch heute wird die freude etwas getrübt. Ich bin jetzt 4+5 (also noch ganz ganz frisch) und hatte heute früh auf dem Klopapier braunen Ausfluss. #schock

Mach mir jetzt natürlich gedanken. Ist das normal? Das hatte ich in meinen letzten beiden Schwangerschaften nicht.

Wäre nett wenn mir eine von euch etwas dazu schreiben könnte. #kratz

Lg
mamajustine mit Lavinia fest an der Hand, #stern chen Anisha 28 ssw. feste im #herzlich verankert und mini #ei 4+5

Beitrag von annosch 30.08.07 - 07:40 Uhr

Guten Morgen,

ich würde sagen: Ab zum FA. Brauner Ausfluss hat ja was mit leichten Blutungen zu tun und die würde ich eigentlich abklären lassen. Es muss nichts schlimmes heißen. Hatte in der FrühSS zwei mal leichte Blutungen und es ist alles ok.
Allerdings bist Du ja wirklich noch sehr frisch schwanger und der FA wird Dir wahrscheinlich auch nicht so viel sagen können.Aber ich würde auf jeden Fall nachgucken lassen, auch zu Deiner Beruhigung.

LG
Anna

Beitrag von mamajustine 30.08.07 - 07:42 Uhr

Ja, im ersten moment dachte ich auch, ab zum FA!

Allerdings sieht er doch jetzt eh noch nichts oder?!?! Dann wird er mir wahrscheinlich auch nix sagen können?!?!?!

Obwohl es mich schon beruhigen würde vorbei zu fahren. Ich will allerdings auch net, das die Sprechstundenhilfe mich gleich wieder so belächelt.


LG

Beitrag von annosch 30.08.07 - 07:49 Uhr

Ja, ist wirklich eine doofe Situation. Wüsste auch nicht, ob ich sofort zum FA fahren würde. Viel machen kann er ja wirklich nicht.
Als ich leichte Blutungen hatte, habe ich Magnesium verschrieben bekommen. Vielleicht macht er das ja auch so früh.
Ich glaube, ich würde trotzdem gehen. Egal, ob Du Dir ein bischen überforsichtig oder so vorkommst. Du kannst doch sonst sowieso keinen ruhigen Tag haben.

Beitrag von mamajustine 30.08.07 - 07:56 Uhr

Mal sehen, um 10.00 kommt meine beste Freundin, sie ist in der7ten woche, ich schau mal was sie mir rät. Sie ist bei der gleichen FÄ.

Danke nochmal.

LG
mamajustine mit Lavinia fest an der Hand, #stern chen Anisha 28 ssw. feste im #herzlich verankert und mini #ei 4+5

Beitrag von lenchen78 30.08.07 - 07:42 Uhr

Guten Morgen,

erstmal #herzlich Glückwunsch zur Schwangerschaft.

Ich selbst bin 6+1 und habe auch ab und an bräunlichen Ausfluß. Ich war am Mo bei meiner FA und sie meinte, ich bräuchte mir keine Gedanken zu machen, so lange es kein frisches Blut ist. Es kann sein, dass durch das Wachstum und die Dehnung leicht bräunlicher Ausfluß entsteht.

Hoffe, ich konnte dich etwas beruhigen.

LG Lenchen +#ei 6+1

Beitrag von mamajustine 30.08.07 - 07:44 Uhr

Dankeschön, das beruhigt mich etwas.

Ich bilde mir auch ein, das ich mal gelesen hatte, das es bei der einnistung zu leichten blutungen kommen kann. Vielleicht ist es das.

Man ist halt einfach so schreckhaft wenn man schon schlechte erfahrungen gemacht hat.

LG
mamajustine mit Lavinia fest an der Hand, #stern chen Anisha 28 ssw. feste im #herzlich verankert und mini #ei 4+5

Beitrag von amandea 30.08.07 - 07:43 Uhr

Hallo du!

Also ich hatte auch leichten braunen Ausfluss und bin jetzt trotzdem in der 9. ssw angelangt! #huepf

Manche Frauen bekommen ja auch noch richtige Blutungen! Nennt man dann glaube ich Einnistungsblutung! #kratz

Also, mach dir keine Sorgen! Es wird schon alles gut gehen!!! #pro

Alles Gute für euch zwei!
Amandea + #ei 9.ssw.

Beitrag von mamajustine 30.08.07 - 07:45 Uhr

Danke.

Das mit der Einnistungsblutung hatte ich auch mal gelesen glaub ich.

Dir auch alles gute.

LG
mamajustine mit Lavinia fest an der Hand, #stern chen Anisha 28 ssw. feste im #herzlich verankert und mini #ei 4+5

Beitrag von snake80 30.08.07 - 07:54 Uhr

Guten Morgen,
Braun bedeutet meistens altes Blut.Trotzdem würde ich einmal zum FA gehen.Lieber einm,al zuviel als einmal zu wenig.
Jede Blutung sollte abgeklärt werden!

LG
Drea 24SSW

Beitrag von golden_earring 30.08.07 - 09:17 Uhr

Geh bitte zum Arzt!!! Ich hatte 2 x braunen Ausfluss und beim ersten mal eine FG und jetzt sieht es schon wieder danach aus!!!!
Altes blut MUSS nix heißen - kann aber!!!!

Alles Gute!!