Probleme beim Haare waschen!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von samy009 30.08.07 - 07:25 Uhr

Guten Morgen

Ich bin am verzweifeln unsere Tochter (21 Monate) läßt sich nicht die Haare waschen. Nass machen und waschen geht aber sobald ich den schaum rauswaschen will macht sie ein riesen theater (schlechte erfahren hat sie keine gemacht damit). Habe auchschon eine shampooschild bei Babywalz gekauft, war aber leider schon zu klein. Ich weiß echt nicht weiter vielleicht habt ihr einen Tipp für mich.

LG Samy mit Familie

Beitrag von snusnu 30.08.07 - 07:33 Uhr

schau mal bei babywalz oder jako-o, da haben sie ein Haarwaschring oder wie es heisst, das macht man um den Kopf und da is so n schirm dran, damit das wasser nicht in die augen kommt.

Beitrag von quitschi2006 30.08.07 - 08:03 Uhr

Hi,

also gerade die Tage habe ich so einen Ringe bei Jako-s gesehen, dass tut man auf den Kopf wie eine Schirm-Mütze, ist oben offen, so gibt es anscheinend keine Probleme beim Haare waschen...

lg Steffi

Beitrag von charly2611 30.08.07 - 09:29 Uhr

Hallo,

wir machen ads momentanfolgendermaßen:
Sebastian legt sich in die Badewanne auf den Rücken und der Papa hält ihn halt an den Schultern und dann kippt er mit einem Becker das Wasser über den Kopf, bis alles Shampoo raus ist. Da geht nichts in die AUgen. UNd Sebastian macht es viel Spaß so auf dem Rücken zu liegen.

Vielleicht klappt das bei Euch ja auch.
Gruß
Steffi