7. SSW noch jemand hier???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ailuj 30.08.07 - 07:58 Uhr

Guten Morgen,

gibt es noch jemanden der in der 7. SSW ist um ein paar Sachen auszutauschen??

Ich hab überhaupt beim FA vergessen zu Fragen in welcher SSW ich bin. Er hat aber gesagt, dass der ET im April ist.

hab jetzt den ersten tag der letzten Regel hier bei urbia eingegeben und es kommt raus, dass es die 7. SSW ist, dann wird das wohl stimmen oder?

#danke#danke#danke#danke#danke

lg julia

Beitrag von gisela83 30.08.07 - 08:04 Uhr

Hi,

bin auch in der 7. ssw. Ab morgen dann in der 8.

Ist meine erste Schwangerschaft und mach mir echt viel Gedanken ob alles gut verläuft usw.

Habe am 13.09. wieder einen FA Termin. Noch 2 Wochen und kann es jetzt schon kaum mehr erwarten.

LG
Gisela

Beitrag von ailuj 30.08.07 - 08:19 Uhr

mir geht es genauso. hatte am montag meinen ersten FA Termin und in 2 Wochen wieder. Bin schon so gespannt und kann es nicht erwarten.

mit den Gedanken geht es mir genauso.

lg julia

Beitrag von dyane 30.08.07 - 08:05 Uhr

Ja gerade getestet und noch etwas sprachlos obwohl es für mich klar war *grins*

Dyane

Beitrag von ailuj 30.08.07 - 08:18 Uhr

Herzlichen Glückwunsch. Ich habe am Samstag getestet und habe danach die Beschreibung vom Test mind. 5 mal gelesen!!

Beitrag von dyane 30.08.07 - 08:22 Uhr

Und finde keinen Arzt, bin erst umgezogen und hier gibts nur Männer, will aber zu ner Frau. Und die einzige Frau nimmt keine Neupatienten mehr *grummel*

Na egal, zieh ich´s allein durch, ist ja schon das Zweite *lach*

Dyane

Beitrag von vera79 30.08.07 - 08:29 Uhr

Hi!
Soweit ich weiß,dürfen die Frauenärzte dich nicht ablehnen,wenn du umgezogen bist und keinen FA hast.Wenn du schwanger bist.Wenn du nicht gesagt hast das du schwanger bist, können sie dich ablehnen. Allein würd ich es auch beim 2. nicht durchziehen, dafür gehen dir zuviele wichtige Untersuchungen verloren. Nimm Dir dann doch wenigstens ne Hebamme für die Vorsorgen.
Wollte nicht anmaßend sein sondern nur darauf antworten weil der arzt dich abgelehnt hat!

LG vera;-)

Beitrag von dyane 30.08.07 - 08:33 Uhr

Die olle hat mich nochnichtmal zu Wort kommen lassen, aber wer nicht will der hat schon.
Ich werd mich mal bei ner Freundin rumhören ob die was weiß, es eilt ja gerade nicht.
War bei der ersten Schwangerschaft viel zu früh beim Arzt und hab mir nachher nen Kopf gemacht weil das Herzchen noch nicht schlug. Das tu ich mir nicht nochmal an.

LG Dyane

Beitrag von vera79 30.08.07 - 08:42 Uhr

Hmm... dann kannste die eh knicken!!
Mit dem Herzchen das problem hab ich jetzt. Das ist es ja was mich so stört!! eigentlich wollte ich erst viel später zum arzt gehen, weil ich weiß das es wenig bringt. Aber wir haben samstag 1. hochzeitstag,und da wollte ich natürlich meinen Mann schön überraschen#huepf
Hab einfach gehofft das man schon ein klein bißchen was sieht, aber ausser ner fruchthöhle nix.Na super!!#schmoll
Hatte deshalb gestern ein kleines Tief,es fällt mir eh so schwer ihm noch nicht davon zu erzählen weil ich ihn überraschen will!!
Aber mal was anderes, warum willst du denn nicht zu einem mann??manchmal sind die frauen rabiater als die männer!!!

Beitrag von dyane 30.08.07 - 09:26 Uhr

Weiß nicht, war schon zweimal bei nem Mann, auchmal bei ner Frau aber gefühlsmässig lockt es eher zu ner Frau diesmal.
Aber einfach wen aus dem Telefonbuch raussuchen ist auch komisch.
Naja mal schaun.
Bin gerade so hibbelig und würde es am liebsten jedem erzählen, aber verdränge es dann doch, lieber erstmal zum Arzt. 7. Woche ist ja noch sooo früh obwohl auch die "guten" Anzeichen da sind.

Dyane

Beitrag von lenchen78 30.08.07 - 08:06 Uhr

Guten Morgen Julia,

bin jetzt 6+1, also auch 7 SSW. Ich war am Montag bei meiner FA, sie sagte rein rechnerisch bin/war ich da 5+5.und mein ET 24.4. aber genau kann sie es erst sagen, wenn sich Würmchen zum ersten Mal so richtig zeigt und vermessen werden kann.

Aber April stimmt auf jeden Fall bei dir.

Wie geht´s dir so? Beschwerden?

LG Lenchen

Beitrag von phissi 30.08.07 - 08:14 Uhr

morgen... ich bin jetzt auch 7.
errechneter ET waere 24.4.
aber ich muss ja noch warten bis ich meinen ersten offieziellen termin habe am 10.09. und dann auch erstmal zur besprechung. so 2 wochen spaeter kommt dann erst die untersuchung.... aber was soll ich sagen, so ist das hier und da muss ich mich halt gedulden

Beitrag von ailuj 30.08.07 - 08:21 Uhr

ich hab am 10.09. auch meine 2. FA Untersuchung. Bei mir ist der errechnete ET am 23.4.

demnach war dein erster tag der letzten periode am 19.07. kann das sein?

Beitrag von ailuj 30.08.07 - 08:17 Uhr

Hallo Lenchen,

komm mit der Rechnerei irgendwie nicht so zurecht. Der erste Tag meiner letzten Regel war am 18.07.07 laut Urbia Schwangerschaftsüberischt wär ich jetzt in der 7. SSW. kann das stimmen?

ich war auch am Montag beim FA :-). und in 2 Wochen wieder, da kann man dann schon mehr sehen.

wir freuen uns total, da es zuerst geheißen hat, dass wir auf n natürlichen weg keine kinder bekommen können und jetzt hat es doch funktioniert! #freu

aber es sind zurzeit so viele bedenken...

lg julia

Beitrag von vera79 30.08.07 - 08:36 Uhr

Hallöchen!:-D
Bin heute 6+1. Freu mich auch schon total. Gestern hatte ich meinen FA Termin und mir dann auch gleich schon ein bißchen Sorgen gemacht, weil man nur die Fruchthöhle sehen konnte, dabei weiß ich eigentlich das das normal ist.Einige hier haben aber auch schon das Herz zu diesem Zeitpunkt schlagen sehen. Das macht einen dann schon ein bißchen verrückt#kratz.
Hast du es dem werdenden Vater schon erzählt?:-)

LG vera

Beitrag von ailuj 30.08.07 - 08:51 Uhr

also ich war am montag beim FA und da hat man auch noch nicht sehr viel gesehen. Am 10.09. hab ich meinen nächsten termin und da sollte man schon erkennen ob zwillinge oder nicht und ob das herz schlägt. :-)

ja hab ich ihn schon erzählt. also es hat zuerst ausgesehn als ob wir auf natürlichen wege keine kinder bekommen würden und dann haben wir uns schon bei einer kinderwunschklinik angemeldet und waren auch schon kurz vorm transfer usw.

die tage sind dann nicht gekommen und am samstag war der sstest dann positiv! #huepf und da war ich dann ganz außer mir...

Beitrag von vera79 30.08.07 - 09:12 Uhr

Super schön!!!#freu
Ich freu mich da echt total für euch. ich b9in auch total dankbar das es bei uns doch relativ schnell geklappt hat!!
Bin mal gespannt was mein liebster sagt wenn ich es ihm als hochzeitstagsgeschenk erzählen werde... Hab schon mal das buch "ein kind entsteht" gekauft..
Mein mann redet fast jeden tag davon wenn wir mal ein kindchen haben....;-)

Beitrag von ailuj 30.08.07 - 09:15 Uhr

wow, dass nenn ich mal ein hochzeitsgeschenk! #cool

bewundernswert, dass du es noch für dich behalten kannst. ich hab es gleich erzählen müssen. würd es am liebsten der ganzen welt erzählen, wenn da nicht das risiko wäre, dass noch vieles auf uns zu kommen könnte.

also dann viel #klee

Beitrag von ailuj 30.08.07 - 09:03 Uhr

hasst du eigentlich schon einen mutterkindpass bekommen?

Beitrag von lisl23 30.08.07 - 09:02 Uhr

Guten Morgen Julia,

erstmal #herzlichen glückwunsch zur #schwangerschaft!!!

Ich bin auch in der 7. SSW habe den gleichen ET wie du den 23.04.08.

Wie geht es dir denn? Hast du irgendwelche Beschwerden?

LG

lisl23 mit Leonie an der Hand und #baby im Bauch

Beitrag von ailuj 30.08.07 - 09:06 Uhr

Guten Morgen,

#danke!!

komm mit dem Rechnen nicht so mit. Also hattest du dann deinen ersten tag der letzten periode am 18.07.07. Damit ich dies vergleichen kann?

also mir ist am morgen total übel und in der nacht hab ich bauchziehen. ansonsten gehts eh super.

am 10.09. hab ich den 2. FA Termin. Da werd ich dann schon mehr wissen.

und bei dir?

lg julia

Beitrag von lisl23 30.08.07 - 09:30 Uhr

Ja, mein erster Tag meiner letzten Periode war der 18.07.07!
Mir ist es seit gestern auch morgens so richtig zu k...! Und ich hab wahnsinnig mit der Müdigkeit zu kämpfen!
Ansonsten ist alles in Ordnung!

Mein nächster FA-Termin ist am 05.09.07 also am Mittwoch! Bin schon sehr gespannt ob alles in Ordnung ist!

Gruß

Beitrag von ailuj 30.08.07 - 09:39 Uhr

also dann wird das bei mir auch mit der 7. Woche stimmen! :) #huepf

ja die Müdigkeit plagt mich auch. Würd am liebsten am morgen gleich liegen bleiben und nach der arbeit wär das beste gleich wieder schlafen! :-(

Beitrag von ninschen78 30.08.07 - 10:40 Uhr

Dann reih ich mich hier auch mal ein.
Hatte Montag meinen 2. Termin und man konnte die Fruchthöhle und ein kleines Pünktchen erkennen.
Hatte gedacht, ich sei 6+4, bin dann aber auf 6+0 zurück gestuft worden.
Heut bin ich also wieder 6+3.

Beitrag von jcbh 30.08.07 - 12:41 Uhr

Huhu, ich bin heute auch 6+1, hab meinen ersten Termin erst nachste Woche - bin schon ganz hibbelig. :D

Dann alles Gute fuer dich!! ♥