Letzter ÜZ, dann geb ich auf...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sabienchen22 30.08.07 - 08:42 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Eigentlich wollte ich mich nur von euch vorab verabschieden, da dies mein letzter ÜZ sein wird...war schon letzten Zyklus nicht mehr in diesem Forum um mich nicht wieder so in den KiWu hineinzusteigern, aber auch das hat nicht geholfen #schmoll
ich werd einfach nicht #schwanger und das obwohl meine ZB´doch eigentlich gar nicht so schlecht aussehen, oder?!?!
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=194969&user_id=504739
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=194969&user_id=504739
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=163517&user_id=504739
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=148531&user_id=504739
Außer diese ständigen Zwischenblutungen #kratz

naja irgendwie soll es nicht sein, obwohl es immer mein größter Wunsch war, mindestens zwei Kinder zu haben #heul #schmoll #heul

Ich drück euch allen ganz fest die #pro dass es bei euch bald klappt!

Alles Liebe von der traurigen #schmoll
Sabine & Sarah *9.12.2005

P.S.: Hier mein aktuelles ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=148531&user_id=504739

Beitrag von dinchen1977 30.08.07 - 08:45 Uhr

du sag mal kann es sein, dass du eine gelbkörperhormonschwäche hast? was sagt dein fa zu den zwischenblutungen?
lass das bitte behandeln, dann klappts auch mit dem 2.#baby

#herzlichnadine

Beitrag von sabienchen22 30.08.07 - 23:11 Uhr

#danke für deine Antwort!

Also Anfang des Jahres war ich beim FA, da fingen die Zwischenblutungen nämlich auch an. Ich hab die Blutungen aber fast immer nach #sex und da meinte mein FA, dass eiegntlich alles in Ordnung ist, also keine Zyste und auch nichts am MuMu, also keine Erklärung für die Zwischenblutungen und laut ihm halb so schlimm #kratz

lg, sabine

Beitrag von verrueckt 30.08.07 - 08:46 Uhr

hey
kopf hoch nicht aufgeben kenne das mit den zwischenblutungen das ist mein 1 monat wo ich mal keine blutungen hatte du darfst nicht aufgeben es wird klappen hast du gehört schön hier bleiben

gruß #liebdrueck

Beitrag von sabienchen22 30.08.07 - 23:12 Uhr

#danke für deine Antwort!

Ich hab diese Zwischenblutungen auch erst seit Anfang dieses Jahres, als ich abgestillt habe?!?! #kratz und dann auch fast immer nur nach dem #sex

lg, sabine

Beitrag von saxony 30.08.07 - 08:51 Uhr

Hi,

ich würde fast behaupten da evtl. zuwenig Bienchen da sind.... #hicks

Beitrag von sabienchen22 30.08.07 - 23:15 Uhr

#danke für die Antwort

naja, also wir haben halt schon noch #sex wenn wir Lust haben und nicht unbedingt auf Druck und Muss #schwitz

aber ich denke, dass wir doch oft direkt vor oder am ES #ei Sex haben und das sollte doch reichen?!?!

lg, sabine

Beitrag von tikwa 30.08.07 - 08:51 Uhr

hey,

kopf hoch, nicht aufgeben, balb klappt es bestimmt.
frag dein fa doch mal um rat.
meine tochter ist so im alter von deiner (*11.10.05)
wir sind auch fleißig am üben und irgendwie klappt das auch nicht so schnell.

lg tikwa

Beitrag von sabienchen22 30.08.07 - 23:19 Uhr

#danke für deine Antwort

bei unserer Tochter hats auch über ein Jahr gedauert #schmoll und ich hätte sooo gerne meine beiden Kinder knapp hintereinander gehabt, also so 1 1/2 bis 2 Jahre Abstand...#schmoll #kratz #heul
und die beiden Frendinnen von mir, deren ersten Kinder auch so alt wie meine Sarah sind, die haben jetzt im Juni und im August ihre zweiten Kindr bekommen #freu und da hätte es halt auch "perfekt" gepasst, wenn auch unsere zweiten Kinder gemeinsam aufwachsen hätten können, so wie die ersten #huepf

lg, sabine

Beitrag von bine0072 30.08.07 - 09:33 Uhr

Hallo,

bei der Betrachtung Deiner ZB´s liegt die Vermutung nahe, dass Du eine Progesteronschwäche hast!

Ich würde nicht gleich die Flinte in´s Korn werfen, denn eine GHS ist nun wirklich leicht zu therapieren....das geht ruck zuck.

Mein Tip: ZB´s ausdrucken und ab damit zum FA -> evtl. verordnet er Dir Progestron und dann solltest Du Dir noch ein paar Zyklen gönnen....könnte dann ganz schnell klappen.

LG

Bine

Beitrag von sabienchen22 30.08.07 - 23:20 Uhr

#danke für deine Antwort und deinen Tipp!

das werd ich jetzt echt machen! Muss sowieso wieder zum FA...

lg, sabine

Beitrag von dinchen1977 30.08.07 - 10:33 Uhr

wolltest du keine antworten oder warum kommt kein feedback von dir??

Beitrag von sabienchen22 30.08.07 - 23:22 Uhr

Natürlich möchte ich Feedback und freue ich mich über jede Antwort, aber ich habe vormittags meine Tageskinder hier und am Nachmittag beschäftige ich mich mit meiner Tochter, somit bleibt keine Zeit im Internet herumzuhängen...deshalb kommen meine Antworten erst jetzt!