Wann anmeldung für Rückbildungskurs?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gionic0506 30.08.07 - 09:12 Uhr

guten morgen...

Ich weiß ich bin einbisschen früh aber möchte mich trotzallem mal informieren...

Wann sollte man sich den frühstens Anmelden für den Rückbildungskurs? Ist das überhaupt sinnvoll? Wann sollte man frühstens damit anfangen nach der Geburt?

Würde mich über antworten freuen!


Vielen Dank.
LG Nici

Beitrag von haebia 30.08.07 - 09:37 Uhr

Hallo,

soweit ich mich erinnere 4 - 6 Wochen nach der Geburt, also frühestens (wenn das "Wochenbett" vorbei ist, würde ich mal sagen).

Ansonsten gibt es kein Limit. Ich habe es erst gemacht, da war die Große "schon" 5 Monate alt, weil vorher kein Kurs bei uns in der Nähe war und bei einigen durfte man das Kind nicht mitnehmen.

Sinnvoll ist es sicher, kannst aber auch Übungen alleine zuhause machen, mußt nicht extra in den Kurs, aber wird ja von der Krankenkasse gezahlt. Also warum nicht?! Und das Austauschen, der erste Kontakt mit anderen Müttern, ist ja auch schön.

Mir und meiner Blase hat es jedenfalls gut getan ;-)

Grüße,
Bianca

Beitrag von rainbowhunter7 30.08.07 - 11:35 Uhr

Hi,

ich hab diese Woche damit angefangen. Hat mich ne Freundin zu überredet...
Die Geburt ist am Samstag auch schon 5,5 Monate her... Die Kasse zahlt, soweit ich weiß, bis 9 Monate nach der Geburt.

Das war auch alles sehr kurzfristig. Am We stands in der Zeitung und am Dienstag fing der Kurs an. Wir waren zu viert + Hebamme + 2 mitgebrachte Babies. Was schön. Und Anstrengend. man, man, man, wat bin ich aus der Übung ;-)

Du hast ja noch "bisschen" Zeit - würd ich mir jetzt noch keine Gedanken drüber machen.

Alles Gute.

LG ANJA