Durchfall & Kreislaufbeschwerden

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von diebrautdiesichtraut 30.08.07 - 09:29 Uhr

Hallo liebe Mit#schwanger!!!

Kennt das auch jemand?

Hab seit ca. 3 Tagen Durchfall, und heute wieder Kreislaufprobleme, is a bissl mühsam in der Arbeit.

Ist das normal, hat jemand einen Tipp gegen Durchfall?

Danke, LG Karin SSW 19

Beitrag von fantasiella 30.08.07 - 09:30 Uhr

Zerdrückte Banane, geriebener Apfel und Möhrenmus stopfen.



Feucht-warme Leibwickel: Einfach eine Wärmflasche in ein feuchtes Handtuch legen und auf den Bauch damit.



Kräutertees: Brombeerblättertee, Anis- und Fencheltee oder ungesüßter Schwarztee lindern den Durchfall.

Beitrag von fantasiella 30.08.07 - 09:31 Uhr

Viel Bewegung und Kneipp-Güsse bringen einen schwachen Kreislauf wieder in Schwung, die Güsse am besten morgen nach dem Aufstehen. Erst das rechte, dann das linke Bein, auf der Außenseite von unten nach oben, auf der Innenseite von oben wieder nach unten. Danach das linke Bein.

Beitrag von katjafloh 30.08.07 - 09:32 Uhr

Hast Du schon mal an eine Darmgrippe gedacht? Wenn du noch Fieber dazu bekommst, geh unbedingt zum Arzt. Mir haben die Perenterol Kapseln aus der Apo. sehr gut geholfen. Die darf man in der SS nehmen. 2 Kapseln am Tag.

LG Katja