Endlich Mutterpass!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bianca1522 30.08.07 - 09:49 Uhr

Hallo liebe Mit#schwangere!

Heute ist es soweit, ich bekomme ENDLICH meinen Mutterpass!!! #freu Bin total happy und auch schon tierisch nervös, um 17:15 hab ich Termin, mein Schatz geht zum 1. Mal mit in dieser SS! #huepf#huepf

Drückt mir die #pro, dass alles ok ist!

Meld mich dann am Abend mit weiteren Ergebnissen!

Einen schönen Tag noch an euch alle!!! #huepf

#danke fürs zuhören!

lg bianca, #baby lea (15,5 monate) & #ei (13.ssw)

Beitrag von kikiwest 30.08.07 - 09:52 Uhr

Bekomme meinen Montag. Freu mich auch schon total!!!
#freu

Beitrag von shirinsche 30.08.07 - 09:53 Uhr

Warum eigentlich erst so spät?

Freu mcih für dich!

Beitrag von bianca1522 30.08.07 - 09:54 Uhr

Komme aus Österreich, da kriegt man den Mutter-Kind-Pass (wie er bei uns heißt) erst in der 13.ssw!

lg bianca

Beitrag von shirinsche 30.08.07 - 09:55 Uhr

ach so............... Danke!

Beitrag von anni0182 30.08.07 - 10:01 Uhr

Hallo,

ich bin auch aus Österreich und ich bekomme meinen in der 8 ssw.

Lg Antje

Beitrag von bianca1522 30.08.07 - 10:04 Uhr

Echt? Also in unserer Gegend (Bez. Amstetten) gilt anscheinend generell die Regel Kein Mutter-Kind-Pass vor der 13.ssw, weil ja davor das Risiko einer Fehlgeburt zu hoch ist!

Ist wohl auch von FA zu FA verschieden, obwohl ich jetzt bei einem anderen FA bin als in meiner 1.ss und der macht das genauso!

Naja, freu dich, dann musst du wenigstens nicht so lange drauf warten wie ich!

lg bianca, #baby lea (15,5 monate) & #ei (13.ssw)

Beitrag von anni0182 30.08.07 - 10:06 Uhr

Das kann möglich sein, nur der Fa muß ja auch die ganzen untersuchungen da reinschreiben#kratz ich weiß nicht warum es so große unterschiede gibt.

Wann hattest du deine erste Vu?

Beitrag von bianca1522 30.08.07 - 10:11 Uhr

Ich war jetzt schon 2x dort, einmal in der 6.ssw, da konnte man aber nur die Fruchthöhle sehen und einmal in der 10.ssw, da hat es sich schon bewegt am US!

Musste zu diesem Termin aber nur, weil er die SSW genau definieren wollte, er dachte nämlich am Anfang, er müsse den ET korrigieren, war aber dann doch nicht so.

Und heute (13.ssw) hab ich die 1.Mutter-Kind-Pass-Untersuchung, die gesetzlich vorgeschrieben ist. Davor ist alles "freiwillig", aber nicht gesetzlich verpflichtend!

lg bianca

Beitrag von sunnygirl81 30.08.07 - 10:02 Uhr

Hallo!

Bin auch aus Österreich, bin in der 9. SSW und hatte heute Termin! Alles bestens #huepf #baby hat schon Füsse und Hände und ist 2,5 cm groß #huepf.
Bei dem Mutter-Kind-Pass muss noch alles eingetragen werden (von den Untersuchungen) und in 2 Wochen darf ich ihn holen! Hatte ihn heute schon in den Händen #huepf, hat sich seit dem meines Sohnes (wird im DEz. 3) ein bisschen verändert.

LG
#sonnegirl

Beitrag von bianca1522 30.08.07 - 10:06 Uhr

Gratuliere!

Ich freu mich auch schon total, denn meine Schwiegermutter kann mit den US-Bildern überhaupt nichts anfangen! Sie kann noch immer nicht glauben, dass ich wirklich wieder ss bin!#augen

Auch bei meiner Tochter hat sie sich erst so richtig gefreut, als ich ihr den Mutter-Kind-Pass ins Gesicht gehalten habe!#kratz

Tja, so ändern sich die Zeiten...;-)

lg bianca

Beitrag von sunnygirl81 30.08.07 - 10:09 Uhr

Danke!

Das ist aber schon komisch, den bei dem US-Bild sieht man das BAby und ein Mutter-Kind-Pass ist "nur" was schriftliches!
Also, ich habe meine Schwiegermutter heute gefragt ob sie dasUS-Bild sehen möchte und sie meinte ja, konnte zwar nur mit Erklärung was erklären, hat sich glaube ich zumindest gefreut.

Jetzt wo ich es das erste Mal mit Herzchen gesehen habe, glaube ich selber an die Schwangerschaft und fühle mich auch endlich so!

Beitrag von bianca1522 30.08.07 - 10:13 Uhr

Ich weiß, klingt auch für mich total komisch, aber sie hatte bei ihren Kindern damals auch keine US-Bilder, weils das damals noch nicht gab (zumindest nicht bei ihrem FA) und da war der Mutter-Kind-Pass halt der einzige "Beweis" vom Arzt, der die SS bestätigte.

Sie sieht auf den Bildern auch nichts! Wir haben von unserer Tochter ein Bild, wo nur der Kopf im Profil drauf ist und eine Hand. Noch deutlicher kann ein US-Bild wohl kaum sein, aber sie hat GAR NICHTS erkannt darauf!

Was soll ich sagen? Freu mich schon, wenn ich ihr heute den Mutterpass ins Gesicht halte und sie erst richtig begreift, dass sie wieder Oma wird! Ist ja auch was schönes!

lg bianca

Beitrag von sunnygirl81 30.08.07 - 10:21 Uhr

Und dann kann es sein, dass sie erst begreift, wenn sie das BAby in den Händen hält! Ich wünsche mir, dass ich dieses GEfühl von Schwanger sein nie vergesse, das gleiche wünsche ich dir, so dass wir uns, wenn wir mal Omas werden richtig mitfühlen!

LG
Martina

PS wir sind ja gleich alt und bekommen beide das 2. Kind, nur das mein Sohnemann im DEz. schon 3 wird!

Beitrag von bianca1522 30.08.07 - 10:27 Uhr

Danke!

Stimmt, ich hoffe auch, dass ich es nie vergessen werde, wie schön es ist, sich in der SS auf das Kind zu freuen! Versuche jetzt schon jeden Tag zu genießen, da es meine (voraussichtlich) letzte SS sein wird! Irgendwie schade, aber nur wegen dem ss sein möchte ich auch kein 3. Kind!

Bei uns in der Verwandtschaft ist es ja auch toll, weil unsere Tochter beidseitig das 1. Enkelkind ist und jetzt kommt von uns auch noch das 2. Enkelkind!
Wir werden auch in den nächsten Jahren immer wieder mal Babies bekommen, weil meine Schwägerin ist jetzt 25, mein Bruder 23 und mein kleinster Bruder 10, also werd ich auch noch oft die Freude erleben dürfen Tante zu werden und darauf freue ich mich jetzt schon!!!

Alles Gute!

bianca

Beitrag von sunnygirl81 30.08.07 - 10:56 Uhr

Musste mal schnell weg!

Das wird auch meine letzte Schwangerschaft sein, außer ich kann meinen Schatz noch dazu überreden ein 3. Kind zu machen. David ist auch bei uns das einzige Enkelkind. Ein Bruder von mir fehlt aus (ist kath. Priester) und beim zweiten hoffe ich, dass er Vater werden darf, da weiß man nicht, ob seine Freundin Kinder bekommen kann. Und bei meinem Schwager in Spe ist auch noch nicht so schnell ein KInd in sicht.
Dafür habe ich noch Tanten und Kusinen, die für Kinder sorgen.

LG
#sonnegirl