seit Tagen Schmerzen im Unterleib

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kimi24 30.08.07 - 09:49 Uhr

Hallo ihr lieben, hab mal ne Frage. Bin heute am 28.ZT und hab seit meinem #ei vor zwei Wochen ständige Unterleibsschmerzen. Am 21. ZT hab ich SB gehabt, aber nur ganz leicht. Was bedeutet das. Hat das auch schon jemand gehabt? Für einen Test ist es denke ich noch zu früh. Bitte helft mir.#gruebel

Beitrag von dinchen1977 30.08.07 - 09:52 Uhr

also ich würde sagen, dass es nicht ungewöhnlich ist. nach dem es habe ich auch immer wieder ziehen und so im unterleib...weiss auch nicht woran es liegt#kratz

bei richtigen schmerzen gehe aber bitte zum arzt!!

#herzlichnadine

Beitrag von inimartini 30.08.07 - 09:54 Uhr

Ohne dir zu große Hoffnungen machen zu wollen kann ich dir nur sagen, dass es bei meiner freundin auch so was-und sie war schwanger.

Ich hoffe momentan auch da ich seit meinem ES Unterleibschmerzen habe. Bin aber auch erst ES+4...

Ich drücke dir die Daumen und glaube, dass ein test nicht zu früh wäre.Wie kang ist denn dein Zyklus?

Liebe Grüße#herzlich#klee

Beitrag von tammy241 30.08.07 - 09:56 Uhr

wenn dein zyklus bei 28 tagen liegt könntest du jetzt ruhig einen frühtest machen.
der arzt könnte über das BB auch schon eine eventuelle ss feststellen.

Beitrag von kimi24 30.08.07 - 10:17 Uhr

Mein Zyklus Schwangt immer zwischen 28 und 32 Tagen. Im Mai hatte ich sogar 38 Tage gehabt. Aber so ein durchgängiges Unterleibsziehen hatte ich noch nie gehabt. Richtig starke schmerzen sind es ja nicht, wie wenn ich die Mens bekomme. Die ganze Zeit. Und die SB? Was meint ihr da?#kratz

Beitrag von liurin 30.08.07 - 10:13 Uhr

hi,

genau das frage ich mich auch. ich hab seit dem 17.8. Unterleibschmerzen. dachte: ok jetzt kündigt sich der ES an. aber dieses ziehen ist trotzdem noch da. nun ist es seit 2 tagen schon besser geworden aber immer noch vorhanden. finde das auch sehr lange. bin jetzt ZT 25. hoffentlich bleibt das nicht immer so. denn dann hätte ich sage und schreibe 3 wochen im monat unterleibziehen #augen
wie soll man da noch ss werden? ;-)

ich werde wohl am 02.09. mal einen test machen. aber irgendwie glaub ich nicht, dass es geschnaggelt hat.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=209679&user_id=508251

hab ich so im gefühl. naja, dann eben nächsten zyklus viell.
sonntag gehts dann erstmal in den urlaub *freu*

viel glück und alles liebe,

LIU