Gewichtszunahme SSW 24

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 123ling 30.08.07 - 10:18 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin 24+5 und habe bereits 13 Kilo zugenommen. Mein Ausgangsgewicht lag bei 65 Kilo bei einer Größe von 172 cm. Gestern war ich bei meiner FA und sie meinte, dass es definitiv zuviel sei. Jetzt muss ich nächste Woche einen Zuckertest machen - desweiteren meinte sie, dass es auch ein Anzeichen für Gestose sein kann. In den ersten 3 Monaten hab ich auch wirklich zuviel gegessen um gegen die Übelkeit anzukämpfen. Aber seit Wochen esse ich ganz normal und habe auch keinerlei "Gelüste"...

Hat irgendjemand von euch ebenfalls in dem Zeitraum schon sooo viel zugenommen und kann mir vielleicht von seinen Erfahrungen berichten.

LG

Beitrag von lihsaa 30.08.07 - 10:26 Uhr

hallo!

ich hab grad mal in meinen alten mutterpass geguckt - in der 26. ssw hatte ich 11 kg zugenommen... (bis zum ende übrigens 23 kg!)

ich habe mich auch (überwiegend) normal ernährt... ein zuckertest war unauffällig.

ich habe allerdings unglaublich viel wasser eingelagert, auch wenn der arzt damals nicht einmal das entsprechende kreuzchen im pass gemacht hat...

ich bin mit 23 kg mehr ins kh und habe FÜNF tage später noch genau 3 kg mehr gewogen, als vor der ss...
deshalb glaube ich nicht, dass ich wirklich zuviel "zugenommen" habe.
Lass dich mal auf zucker und wasser überprüfen... und ansonsten: ist halt so! ;-)

lg, Kathrin mit Lotta (4,5), #stern (11.ssw) und baby monsti (16.ssw)

Beitrag von maerz07 30.08.07 - 10:33 Uhr

Laß dir da von deiner Ärztin nix einreden. Ich bin heute auch 23+6 und habe genau 13 kg zugenommen. Was solls-solange du dir nicht nur Burger und Schoko reinhaust kannst es ja eh nicht ändern. Ich hab in 1 Stunde Arzttermin und kann ja dann bescheid geben wir er auf mein Gewicht reagiert hat. Zuckertest mach ich auch nächste Woche.
Liebe Grüsse
Heidi

Beitrag von 123ling 30.08.07 - 11:28 Uhr

vielen Dank für die "aufbauenden" Worte. Bin halt mal gespannt was der Zuckertest nächste Woche so zu sagen hat. Ist halt meine erste Schwangerschaft und vondaher bin ich etwas "übervorsichtig".

Beitrag von sinali 30.08.07 - 10:45 Uhr

hallo, ich bin jetzt in der 35 od. 36ssw und habe 18kg mehr.. startgewicht 60 bei 173cm..
mein arzt hat auch jedes mal ein riesen thema um das gewicht gemacht, bis ich ihm klar gesagt habe, dass er sich nicht darum kümmern soll.. ich hätte schon beim ersten kind 20kg mehr gehabt und nach 2 monaten war alles restlos abgespeckt..
der test ist gut, solltest du eine diabeetes entwickeln muss man schon etwas dagegen unternehmen.. ist er unauffällig dann lass dich nicht verunsichern..
ich ess auch nicht übermässig viel, nehme nur in der ss zu, sonst nicht..
also, guten appetit
lg sina

Beitrag von skye27 30.08.07 - 10:49 Uhr

Hallo!
Also ich persönlich finde es auch ziemlich viel, weil ja bis zum Ende der Schwangerschaft noch ne ganze Weile hin ist.

Ich habe insgesamt in der ersten Schwangerschaft (Ausgangsgewicht 62kg bei 1,70) ca. 13-14 kg zugelegt (bei 26+5 waren es ca 6kg). Jetzt bin ich bei 20+3 und habe 3 kg mehr. (Ausgangsgewicht diesmal allerdings 65,5kg)

Also mir hat das damals gereicht, hab mich damit schon wie ne "Tonne" gefühlt. #heul

Eine Freundin von mir hat allerdings in der ersten Schwangerschaft fast 30 kg zugelegt und die ist ca 1,60 oder so. Ein halbes Jahr nach der Schwangerschaft hat man da nix mehr von gesehen. Also muß das nichts heißen.

Hauptsache Dir gehts gut und dem Baby, das ist die Hauptsache. #herzlich

LG Skye

Beitrag von pitty29 30.08.07 - 12:34 Uhr

lass dich net fertig machen ich bin jetzt in der 28 ssw und habe bisher 13 kilo (stagniert bissle seit der 26ssw)zugenommen na und???das mitm zuckertest macht sinn habe den auch schon 2 mal gemacht und war immer mega unauffällig. ich finde ärzte und poster bescheuert die was dazu sagen von wegen das es zu viel wäre. mein fa hat noch nie auch nur eine bemerkung zu meinem gewicht gemacht obwohl es genauso viel wie bei dir ist.

also schalte auf durchzug echt