SS-Beschwerden jeden Tag?? Bin 9ssw und alles ist weg??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von curly984 30.08.07 - 10:20 Uhr

Hallo!!

Es ist zwar schon die 2. SS, aber irgendwie vergisst man so schnell. Meine Frage: habt ihr jeden Tag eure Beschwerden?
Hab seit gestern keine empf. Brustwarzen mehr und mir ist seit heute morgen nicht mehr schlecht. Komisch gestern war mir noch sooo flau.
Mit der Brust war es die letzte Zeit schon mal so, am nächsten Tag war dann wieder was da..mhhh komisch ich blick da net durch.

Freue mich auf Antworten
curly 9ssw

Beitrag von bianca1522 30.08.07 - 10:24 Uhr

Hi!

Das ist bei jeder Frau und auch bei jeder SS unterschiedlich!

Ich bin in der 13.woche ss zu meinem 2.Kind und konnte mich auch an so vieles aus der 1.ss nicht mehr erinnern, was mir erst jetzt wieder nach und nach eingefallen ist.

Aber ich fühle mich momentan auch tageweise so "unschwanger", ist aber bestimmt normal! Hab heute Termin beim FA, mal sehen was der dazu sagt. Ist aber sicher normal, dass mal einmal mehr und einmal weniger Beschwerden hat!

lg bianca, #baby lea (15,5 monate) & #ei (13.ssw)

Beitrag von qsz 30.08.07 - 10:27 Uhr

war bei mir genauso.. fühlte mich zwischendurch völlig "unschwanger" (war auch ein totales Auf und Ab - jeden Tag anders).. und bin jetzt in der 23.SSW.

Viele Grüße und alles Gute!!

Beitrag von lihsaa 30.08.07 - 10:29 Uhr

hallo...

ich bin mir nicht sicher, ob ich dir das so schreiben kann... ich will dir keine angst machen!!!

vielleicht solltest du aber doch mal zum doc gehen?

lg, Kathrin mit Lotta (4,5), #stern (11.ssw) und baby monsti (16.ssw)

Beitrag von curly984 30.08.07 - 10:35 Uhr

Hallo

Hab mo. wieder Termin, FA ist mom. im Urlaub. Irgendwie denke ich mh, vielleicht ist heute einfach ein guter Tag....weiss auch nicht

Danke für eure Antworten

Beitrag von lihsaa 30.08.07 - 10:51 Uhr

ich drück dir die daumen... vielleicht bist du ja auch einfach nur gesegnet und gehörst zu den glücklichen, die hinterher sagen können : nö, in der ss war mir nieeee schlecht...;-)

Beitrag von dw1 30.08.07 - 10:51 Uhr

hallo..

das wirst du noch öfters die nächsten wochen haben..mir war 2 tage nicht mehr schlecht..und ich musste mich sogar in der nacht übergeben..hab mich schon gefreut,da ich urlaub habe..doch dann mit einmal war wieder alles da..war dann so traurig darüber das ich mega weinen mußte...jetzt habe ich vomax-zäpfchen für kinder gegen übelkeit..und ich kann meinen tag meistern...

hoffe natürlich für dich das du glück hast und deine ss-beschwerden verloren hast...

lg dw+#ei 8+2