Ich geb die hoffnung langsam auf....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cat2011 30.08.07 - 10:21 Uhr


Hallo Ihr!!!
Kann mirb jemand helfen? Hab morgen mein NMT. Seit gestern sinkt meine Tempi. Aer immer nur um0,1.n Ist das nun das zeichen dass ich nicht schwanger bin??? Hab am Dienstag einen sst gemacht War natürlich negativ.
Danke schonmal für eure antwort

Mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=207155&user_id=725507

Beitrag von ashandra1 30.08.07 - 10:26 Uhr

Hallo,

nein, noch ist nichts verloren, klar kann die mens noch kommen...leider. Aber deine Tempi ist noch weit über CL und der Test von Dienstag war sicher sowieso zu früh. Also wart noch ein bißchen und bleib optimistisch.

LG Tatjana

Beitrag von cat2011 30.08.07 - 10:28 Uhr

Klar. er test war viel zu früh. Konnte aber nicht mehr warten.... Ich halt das ganze langsam echt nicht mehr au. Wenn das so weiter geht wechsel ich bald zu den fortgeschrittenen

Beitrag von ninchen1986 30.08.07 - 10:27 Uhr

hi


ein schönes Zeichen ist ein kleiner absturz vor NMT nie,aber solange deine Temp über der Coverline ist und vorallem solange deine Mens nicht da ist,geb die Hoffnung nicht auf.


Wünsche viel Glück

Beitrag von tammy241 30.08.07 - 10:27 Uhr

lass den kopf nicht hängen.
die tempi is noch lange nicht unter der CL.
Warte noch bis zum NMT und mach dann nen neuen Test.
Ich wünsche dir ganz viel #klee#klee#klee

Beitrag von dinchen1977 30.08.07 - 10:28 Uhr

die tempi kann auch morgen wieder steigen!
noch ist nix verloren!!

#klee#klee#klee und daumen sind gedrückt!!

#herzlichnadine

Beitrag von cat2011 30.08.07 - 10:34 Uhr

Mein Freund hat heute nen termin beim urologen. Hätte ihm das gerne mit nem positiven test erspart