Neuer Versuch jetzt mit Ovutest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von minna679 30.08.07 - 10:30 Uhr

Guten morgen alle zusammen.
Ich habe seit gestern meine Mens, nachdem ich am Montag am 42. ZT bei der FA war. Sie sagte, es wäre eine Zyste geplatzt und GS gut aufgebaut - SST negativ. Von daher war ich gestern eigentlich geradezu erleichtert, dass die Mens kam.
Nun hab ich am nächsten Fr wieder nen Termin bei ihr und sie will mir dann evtl. was pflanzliches geben, damit sich der Zyklus reguliert.
Nun wollen mein Mann und ich natürlich trotzdem weiter üben und wenns geht auch noch mit Erfolg;-)
Dazu hab ich jetzt im www Ovuteststreifen gekauft.
Nach meinem #bla#bla nun die Frage:
Ab wann mach ich denn die Tests am besten und wie oft; und wann ist denn der ES nun, wenn die Tests anschlagen?
Hat hier jemand Erfahrungen damit und kann mir helfen?
#danke

Minna#huepf

Beitrag von sunny3001 30.08.07 - 10:44 Uhr

Hallo Minna,

ich hab mir auch im www Ovustreifen gekauft. Meine Freundin hat mir dazu geraten und ist damit sehr zufrieden gewesen und auch prompt schwanger geworden.

Ich habe damit nach meiner letzten Blutung angefangen. Den Test führe ich jeden Tag einmal durch. Laut dem Beipackzettelchen ist es egal zu welcher Zeit du den Test durchführst.

Wieviel Test´s hast du denn??? Mein Arzt meinte man sollte diese Test´s mindestens 30 Tage durchführen.

Wünsch dir ganz viel Glück *wir sitzen im gleichen boot*. Hab in einem Beitrag von mir heute schon positiv vermerken können, dass die beiden Linien im Test seit gestern gleich kräftig zu sehen sind. Geherzelt wurde auch daraufhin fleißig.

Halt mich doch mal auf den laufenden. Würd mich sehr freuen.

VLG Sunny

Beitrag von minna679 30.08.07 - 12:22 Uhr

Hallo Sunny,
ich hab 25 Teststreifen gekauft und dachte, dass für einen Zyklus ja erstmal reichen sollte.
Nach der Mens setzt der ES ja nicht sofort ein und daher hab ich gedacht, dass ich dann so eine Woch nach Mens frühestens mal teste.
Mein Zyklus ist auch nicht unter 35 Tagen deswegen ist wahrscheinlich 10 Tage nach der Mens eher richtig damit anzufangen, oder?
Und dann halt bis er was anzeigt?!
LG
Minna

Beitrag von shamea 30.08.07 - 10:44 Uhr

Hallo Minna,

die Tests macht man am Besten abends da der LH-Anstieg im Laufe des Tages zunimmt.

Davor mind. ne Std nix trinken; bei meinen Ovutests steht sogar drinnen 4Std.

Wenn der Test positiv ist erfolgt 24-36 Std danach der ES.
Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.:-) und viel#klee

Lg Vera