Frage zum Glucose-Test

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melmystical 30.08.07 - 10:32 Uhr

Mein FA hat mich gefragt, ob ich bald diesen Test auf SS- Diabetes machen möchte. Hab ich natürlich "ja" gesagt.

Jetzt hab ich ja schon ein paar Mal was darüber gelesen, aber bei meinem Arzt scheint das irgendwie anders zu laufen?

Ich habe diesen Saft schon mal mit nach hause bekommen. Schmeckt wohl nach Johannisbeersaft, sagt er. Es ist eine 300 ml Flasche, ich soll aber nur 200 ml davon trinken und zwar in der 25. SSW, morgens so gegen 7 Uhr. Ich darf davor zwar was essen, aber nur Sachen die kaum Zucker enthalten, damit das den Test nicht verfälscht.
Eine Stunde später-also so gegen 8- soll ich dann zum Blut abnehmen in die Praxis kommen.

Läuft das bei euch auch so? Ich dachte immer, es wird zwei Mal blut abgenommen?

#danke

Gruß

Melanie + #babyboy 22. SSW

Beitrag von emmy06 30.08.07 - 10:35 Uhr

Hallo...

es gibt da 2 Varianten und Du wirst jetzt hier beide zu hören bekommen... ;-)

Es gibt den 1 stündigen Test, der bei Dir gemacht wird (den hatte ich letzte Woche auch)
Wobei ich absolut nüchtern sein musste, weder essen noch trinken vorher....
Nüchtern Blutentnahme, Lösung hab ich in der Praxis getrunken, dann Blutentnahme nach 1 Stunde...

Der große Test ist nahezu identisch, nur mit dem Unterschied das nach 2 Stunden erneut eine Blutentnahme stattfindet...


LG Yvonne 28.SSW

Beitrag von anna81 30.08.07 - 10:36 Uhr

Hallo,
es gibt da einen Schnelltest (der wird meist in der Gyn-Praxis gemacht) und einen richtigen Glucosetoleranztest (Diabetologe).

Wird dein Test jetzt auffällig sein,mußt da bestimmt hin und der dauert 3 Std.

Wie der Schnelltest genau funktioniert,weiß ich gar nicht,aber da wird "nur" 2/3 x der BZ kontrolliert.

LG anna

Beitrag von heddie 30.08.07 - 10:42 Uhr

Hallo Melanie,

bei mir wurde 3 mal Blut genommen. Zuerst absolut nüchtern, dann musste ich direkt beim Arzt den Saft trinken (alles), später wurde nach 1 und dann nochmal nach 2 Stunden Blut genommen.

LG Heddie

Beitrag von lihsaa 30.08.07 - 10:44 Uhr

hallo!

dasl klingt aber alles höchst merkwürdig!

ich bin erblich vorbelastet und lasse alle zwei jahre einen glucosetoleranztest machen... und die laufen anders ab, als dein arzt vorhat.

den letzten hatte ich wg ss vor vier wochen.

ich musste
1. nüchtern sein!
2. blutentnahme in der praxis
3. saft trinken (300ml in 5min)
4. eine stunde warten (mit möglichst wenig bewegung, um die verbrennung nicht anzukurbeln und den wert nicht zu verfälschen)
5. erneute blutentnahme
6. wieder eine stunde warten
7. letzte blutentnahme (und danach endlich frühstück... #freu)

frag mal deinen arzt lieber noch mal... kommt mir wirklich merkwürdig vor.
und den saft im kühlschrank aufbewahren...

lg, Kathrin mit Lotta (4,5), #stern (11.ssw) und baby monsti (16.ssw)

Beitrag von emmy06 30.08.07 - 10:48 Uhr

Wie schon Anna und ich geschrieben haben, es gibt da mindestens 2, wenn nicht mehr Varianten... Bei Dir ist es regelmäßig der orale Glucosetoleranztest, so wie ihn auch der Diabetologe macht...
Es gibt aber auch sogenannte Schnelltests bzw. Suchtests... Die laufen dann anders ab...
- zeitlich verkürzt
- nicht zwingend nüchtern usw usw....
Bei Auffälligkeiten folgt dann der orale Glucosetoleranztest so wie Du ihn kennst... #liebdrueck

Alles Liebe Yvonne 28.SSW

Beitrag von katha1978 30.08.07 - 10:55 Uhr

in meiner 1, ss war ich in der 28 zum test. habe einen Saft bekommen ( schmeckte nur nach süssstoff) dann 1ne Stunde später Blutabnahme und 1.h später nochmal Blutabnahme.

Musste nüchtern erscheinen.

heute was ich ( 26+5) beim HA und habe nur nen Schnelltest am ohr gemacht.