*HILFE!!Warum trinkt sie nachts so viel?? 8 Monate alt*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von manu72 30.08.07 - 10:55 Uhr

Hallo liebe Muttis,

unsere Neela Marie wird nachts oft wach und will was trinken!

#schmoll

Also keine Flasche,sondern Saft mit Wasser gemischt! Sie hat richtig Durst und trinkt in der Nacht so 150 ml!!

Das hat sie erst seitdem sie das 3-Tage-Fieber gehabt hat,vorher hatte sie durchgeschlafen!

Habt Ihr vielleicht Tipps für mich,wie ich ihr das wieder abgewöhnen kann?? Denn vorher ging es ja auch ohne Flasche!!

;-)

#danke schon mal im voraus!!

#liebdrueck

GlG,die manu#blumemit Neela Marie (*12.12.06)

Beitrag von sapf 30.08.07 - 11:10 Uhr

Trinkt sie evtl. tagsüber recht wenig?

Einfach über den Tag mehr anbieten.



Und ansonsten versuche doch, die Menge nachts imer etwas zu reduuzieren, daß sie immer weniger bekommt.






LG,sapf

Beitrag von claudiahut 30.08.07 - 11:13 Uhr

Liebe Manu,

auf die Antworten bin ich auch gespannt, denn uns geht es auch so :-( ... Amy trinkt nachts fast stündlich #schock #augen und zum schlafen kommen wir überhaupt nicht mehr #schmoll. Sie ist auch 8. Monate alt und hat vorher sooooooooooo schön durchgeschlafen.

LG Claudia #blume