Erkältung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leya2008 30.08.07 - 11:23 Uhr

Hallo die Damen!

Habe mir eine fette Erkältung eingefangen. Bin in der 6. Woche. Was darf ich nehmen?

Schon einmal vielen Dank für Eure Antworten!

LG, Leya

Beitrag von muckel81 30.08.07 - 11:28 Uhr

Hallo!
Mir gehts genauso, bin aber auf dem wege der besserung und bin jetzt 14. ssw...Also ich habe mir Meersalznasenspray besorgt und Aspirin plus c . Auch wenn viele sagen, dass man dass nich nehmen soll, mein arzt hat ok gegeben... sonst geht auch paracetamol! und heisse Zitrone ist gut! das hat mir schon etwas geholfen!
LG
Mareike

Beitrag von coci1975 30.08.07 - 11:30 Uhr

Leider darfst du nichts nehmen. Du solltest dich ins Bett legen und viel schlafen. Ausserdem könntest du dir etwas Homöopathisches aus der Apotheke holen. Falls Halsschmerzen kommen, würde ich Halswickel machen und mit Kamillentee gurgeln.

Ich hatte das auch ziemlich am Anfang und mit viel Schlaf nach einer Woche den schlimmsten Teil überwunden.

Gute Besserung!!!

LG Corinna 25. SSW

Beitrag von edna71 30.08.07 - 11:32 Uhr

Hallo,

ich glaube man darf höchtens Paracetamol nehmen, aber auch nur, wenn du richtig GRIPPE hast, also hohes Fieber, das runter muss. Aspirin nicht!
Ansonsten: schonen, mit Salzwasser gurgeln (bei Halsweh) oder inhalieren (bei Schnupfen), viel trinken!

Gute Besserung!
edna

Beitrag von 123ling 30.08.07 - 11:37 Uhr

Schlafen, Schlafen und nochmals schlafen. Vorher noch eine Paracetamol nehmen - Asprin ist in der Schwangerschaft nicht erlaubt....

Gute Besserung!

Beitrag von beachen 30.08.07 - 11:58 Uhr

Ich habe es auch gerade überstanden mit:

Emser Salz (Zum Inhalieren bzw. Nasenspülen)
viel Tee
viel Schlaf
heiße Milch mit Honig gegen die Hals und Brust schmerzen!

Paracetamol darfst Du in FAll von Fieber aber Wadenwickel sind empfehlenswerter!

Gute Besserung!

LG Beatrice 17+1

Beitrag von katjafre 30.08.07 - 14:43 Uhr

huhu

ich habe auch eine richtig dicke erkältung! Hatte gestern Fa termin! Der hat mir gesagt, ich darf ruhig mal ne paracetamol nehmen und auch acc akut! Am besten gehst du zum arzt,wenn es sehr schlimm ist!

Gru Katja + Lena 27+1