Baby 4 Mon. trinkt kaum noch - Hilfe!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jennylein19 30.08.07 - 12:06 Uhr

Hallöchen Ihr Lieben!

Unser Joshua trinkt irgendwie kaum noch was. Vor ein paar Tagen hat er noch locker mindestens alle 2 Stunden getrunken. Ich muss dazu sagen, dass er im Moment ein wenig erkältet ist. Kann das der Grund sein? #kratz

Ach ja, zu erwähnen ist noch, dass ich stille. Das hat bis jetzt immer super geklappt... Von alleine will er garnicht mehr an die Brust. Er trinkt vielleicht 5 Schlücke und dann guckt er durch die Gegend. Woran könnte es liegen?

Würde mich über Antworten freuen!

LG

Jenny + Joshi 18 Wochen #baby

Beitrag von entichen 30.08.07 - 12:10 Uhr

Hi,

das könnte daran liegen, dass er vielleicht Schnupfen hat. Dann kann er ja schlecht durch die Nase atmen.

Warst Du denn beim Arzt mit ihm?

LG entichen

Beitrag von jennylein19 30.08.07 - 12:11 Uhr

Ja ich war gestern beim Arzt. Ist nur ne leichte Erkältung. Im Moment hat er eigentlich eine freie Nase nur nachts hat er Probleme damit. #kratz

Beitrag von entichen 30.08.07 - 12:13 Uhr

Na ja, vielleicht hat er einfach keinen Appetit. Luca ist auch grad erkältet und war es auch als Baby viel. Er mag dann auch immer nicht essen und trinken. Hat einfach keine Lust.

Leider müssen wir bei ihm immer aufpassen mit dem Gewicht. Er wird 17 Monate und wiegt jetzt nicht mal 9 kg.

Wünsch euch alles Gute und hoffe, dass er schnell wieder gesund wird.

LG entichen