Habt ihr einen Rat für mich??????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von giraffenmann 30.08.07 - 12:39 Uhr

Hallo ihr Lieben!!
Bisher habe ich euch alle mehr oder weniger im Stillen mitbegleitet bei all euren Sorgen, aber auch bei all den schönen Botschaften und Beiträgen.Ich fühle mich echt wohl bei euch und sehr geborgen.Aber bisher habe ich versucht mir all meine Fragen selbst zu beantworten,und mir meine Ängste zu nehmen(nach meiner FG am 16.06.07-14.Wo).Ich wollte auch nie jemanden nerven oder mit Kleinigkeiten nerven,aber jetzt würde ich mich über euren Rat sehr freuen.Ich bin jetzt bei ES+7 und mich plagt seit ca.3 Tagen ein fieser Juckreiz direkt an der Vagina und nun trau ich mich nicht zum Doc,da ich ja nicht genau weiß ob es eventuell o.hoffentlich geklappt hat??!!Was soll ich denn dem Doc sagen ,denn wenn es so ist darf ich denn überhaupt Medis nehmen?Aber das Jucken und der Ausfluss ist schon sehr unangenehm,naja momentan hab ich wieder alles auf einmal(noch Herpes im Gesicht:-(:-().Naja entweder ist das Zufall oder mein Immunsystem ist geschwächt,;-)denn bei meinem Sohn hatte ich das in der Frühschwangerschaft auch.die Hoffnung stirbt zum Schluß!!Sorry für den langen Text,und danke fürs Zuhören und Lesen.
Fühlt euch alle ganz innig gedrückt von
Tine mit Laurin 7Jahre fest an der Hand und#stern 14.Wo im #herzlich

Beitrag von tammy241 30.08.07 - 12:41 Uhr

Geh da am besten mit zum arzt.
Das jucken wird eine pilzinfektion sein.
Er kann dir was dafür verschreiben was auch für schwangere ist.
Hatte während meiner letzten SS nämlich auch nen pilz.

Beitrag von giraffenmann 30.08.07 - 12:46 Uhr

Danke dir für deine schnelle Antwort,wahrscheinlich ist es momentan die einzige Alternative die ich habe.Für den Fall einer Schwangerschaft könnt er schon irgendetwas sehen,ich denke nicht,oder??
Liebe Grüße Tine

Beitrag von tammy241 30.08.07 - 12:49 Uhr

Dafür isses leider zu früh.
NMT-1 kann er eine mögliche SS erst übers blutbild erkennen.

Beitrag von andrea1986 30.08.07 - 12:42 Uhr

Das hört sich nach einer Pilzinfektion an..ich würde an deiner Stelle zum FA gehen.

Lg

Beitrag von giraffenmann 30.08.07 - 12:48 Uhr

Danke an dich für die schnelle Antwort,ich werde morgen früh sofort den Weg zum Doc antreten auch wenn es mich große Überwindung kostet.
Danke u liebe Grüße Tine

Beitrag von tinar81 30.08.07 - 12:44 Uhr

Hallo Tine!

Ich kann dich verstehen...... Aber geh auf jeden Fall zum Doc. Ich hatte auch während meiner SSW häufiger Pilzbefall, da man da lt. meiner FÄ sehr anfällig für ist. Hab dann Zäpfchen bekommen, die total schnell geholfen haben. Denn solltest du SS sein und das wird nicht behandelt, hat mir meine FÄ gesagt, dass dann evtl. das Risiko einer FG besteht.

Also geh lieber zum Arzt und klär das ab. Sag ihm, dass du nicht weisst ob du ss bist, aber das es möglich wäre. Der tut dann schon das Richtige und verschreibt dir dann Medis die die mögliche SS nicht beeinflussen.

LG Martina ÜZ3

Beitrag von giraffenmann 30.08.07 - 12:52 Uhr

Hallo Martina,lieben Dank für die schnelle Antwort.
Das tut gut sich mit anderen Leidensgenossen austauschen zu können.Ich werde gleich morgen früh zum Doc gehen,auch wenn ich große Angst habe(wahrscheinlich davor das er keine Schwangerschaft feststellen kann),aber wie hoch ist denn meine Chance das er überhaupt etwas sieht.
Denn ich bin nach meiner FG total ängstlich ,durcheinander,und steh total unter Strom.
Danke u LG Tine

Beitrag von tinar81 30.08.07 - 13:04 Uhr

Hmm.. Sehen kann der Doc noch gar nichts. Ich glaube das er eine evtl. SS höchstens im Blut nachweisen könnte, aber ich weiss nicht, ob es dafür nicht noch zu früh ist. Sehen kann er beim US erst so ca. 5.-6. SSW was.

Also Kopf hoch und viel Glück.

LG Martina